HTC und Nokia machen sich über Samsung Galaxy S5 lustig

Peinlich !8
Humorvoller Zoff zum MWC: Nokia und HTC gegen Samsung
Humorvoller Zoff zum MWC: Nokia und HTC gegen Samsung(© 2014 twitter.com/htc, twitter.com/nokia_uk, CURVED Montage)

Ob es gefällt oder nicht: Samsungs neues Galaxy S5 ist der Star auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Nach der Keynote am Montag zog die Konkurrenz über das Flaggschiff her.

Den Anfang machte HTC  und verbreitete ein Bild mit dem Text "Die Reue der Käufer: Bald bei Samsung-S5-Besitzern." Darunter das Datum vom Dienstag, dem Tag der One-Keynote. Ob S5-Käufer tatsächlich ihre Entscheidung bereuen werden? Im Gegensatz zum HTC One, das dennoch gute Kritiken bekam, verkaufte sich der Vorgänger S4 extrem gut. Bei HTC steht die Präsentation des "One"-Nachfolgers noch aus.

Bissig: HTC stichelt gegen S5-Käufer.

Und auch Nokia meldet sich zu Wort. Die Finnen sorgten mit ihrer Ankündigung drei neuer Android-Geräte für ein erstes Highlight auf der Messe. Als Reaktion auf die sprachlich etwas holprig geratene Keynote von Samsung twitterten die Finnen ein Bild mit dem Text "Not the Samesung".

"Kein Samesung": Nokias Antwort auf das S5.
Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten1
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Galaxy S5 erhält Sicher­heits­up­date für Juli in Europa
Christoph Lübben4
Das Galaxy S5 aus dem Jahr 2014 ist offenbar immer noch weit verbreitet
Für das Samsung Galaxy S5 ist eine neue Aktualisierung verfügbar. Enthalten ist das Sicherheitsupdate für Juli, das mehrere Lücken im System schließt.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten3
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.