Huawei plant 8K-Fernseher – mit mobilem 5G-Internet

Huawei setzt voll auf 5G
Huawei setzt voll auf 5G (© 2019 Huawei)

Huawei dürfte vielen von euch in erster Linie durch Smartphones wie das Huawei P30 Pro bekannt sein. Das Unternehmen ist aber auch in anderen Branchen aktiv. Noch vor Ende 2019 will der Hersteller etwa einen 8K-TV auf den Markt bringen, der 5G unterstützt. Ihr habt richtig gelesen. Stationärer Fernsehr mit mobilem Internet.

Ein Anwendungsszenario für das integrierte 5G-Modem sei der Download datenintensiver Inhalte, berichtet Nikkei Asian Review. Als Beispiele dafür nennt die Webseite 360-Grad-Videos oder VR-Programme. Außerdem wäre der 5G-TV nicht auf Kabel- oder Glasfaserleitungen angewiesen wie herkömmliche Fernseher. Nutzer in Deutschland hätten auf absehbare Zeit aber nichts davon. Denn bis 5G sich bei uns etabliert hat, dürfte es noch eine ganze Weile dauern.

Ist der Markt reif für 8K und 5G?

Die notwendige Infrastruktur vorausgesetzt, könnte der 5G-TV von Huawei auch als Router für andere elektronische Geräte dienen. Der zweite große Pluspunkt soll die 8K-Auflösung sein. Doch auch hier stellt sich die Frage, ob der Markt 2019 bereit dafür ist. Schließlich müssen die Inhalte auch in dieser Auflösung bereitstehen – sonst haben Nutzer wenig von einem 8K-TV.

Laut Nikkei Asian Review will Huawei mit dem Fernseher sein Ökosystem für Unterhaltungselektronik ausbauen. Als Vorbild dient offenbar Samsung, das einen ähnlichen Ansatz verfolgt, aber schon weiter ist: Neben Smartphones bieten die Südkoreaner auch Fernseher, Wearables und Smart-Home-Geräte an – samt der zugehörigen Software.

Auch wenn der 8K-5G-TV der erste Fernseher Huaweis wäre: Komplettes Neuland beträte das Unternehmen damit nicht. Die Tochtergesellschaft Hisilicon Technologies ist der zweitgrößte Anbieter für TV-Chipsätze weltweit. Was 5G betrifft, gilt Huawei ohnehin als Vorreiter.


Weitere Artikel zum Thema
Android Q trotz Sperre? Huawei P30 und Co. sollen Update erhal­ten
Francis Lido
Her damit !5Huawei P30 und P30 Pro haben offenbar Chancen auf Android Q
Huawei P30 und andere Smartphones des Herstellers werden Android Q erhalten. So schreibt es das Unternehmen auf seiner Webseite.
Huawei P30 Lite Kamera einstel­len: So holt ihr das Beste raus
Francis Lido
Die Huawei-P30-Lite-Kamera besteht aus drei Objektiven
Wir helfen euch dabei, die Kamera des Huawei P30 Lite auszureizen. Mit den richtigen Einstellungen gelingen jedem tolle Bilder.
Huawei P30 Lite einrich­ten: So macht ihr es schnell betriebs­be­reit
Francis Lido
Die Einrichtung des Huawei P30 Lite ist in ein Paar Schritten erledigt
Nach dem Kauf müsst ihr euer Huawei P30 Lite einrichten. In unserem Ratgeber erklären wir die einzelnen Schritte.