Huawei: Android-Ersatz HongMeng OS ab Herbst 2019 einsatzbereit?

Supergeil !36
Hat Android auf Huawei-Smartphones eine Zukunft?
Hat Android auf Huawei-Smartphones eine Zukunft?(© 2019 CURVED)

Ihr habt es sicher mitbekommen: Der Handelsstreit zwischen den USA und China hat drastische Konsequenzen für Huawei. Das Unternehmen darf Android bald nicht mehr in der gewohnten Form auf seinen Smartphones installieren. Ein eigenes Betriebssystem namens HongMeng OS soll den Schaden begrenzen.

Huawei-CEO Richard Yu habe über WeChat verlauten lassen, dass der Rollout ab Herbst 2019 erfolgen könnte, berichtet Android Police. Die Verteilung könne sich aber bis in den Frühling des Folgejahres hinziehen. HongMeng OS, wie das Betriebssystem übereinstimmenden Medienberichten zufolge heißen soll, laufe nicht nur auf Smartphones. Es soll auch auf Computern, Tablets, Wearables und Fernsehern sowie in Autos zum Einsatz kommen.

Apps schneller als unter Android?

Außerdem soll HongMeng OS Android- und Web-Anwendungen unterstützen. Eine an das Huawei-Betriebssystem angepasste Android-App laufe angeblich sogar bis zu 60 Prozent schneller. Offen bleibt, ob eine Anpassung zwingend erforderlich ist und Android-Apps demnach nicht direkt auf dem Huawei-OS laufen. Dies würde die Benutzerfreundlichkeit natürlich stark einschränken.

Ein Rollout im Herbst würde insofern Sinn ergeben, als die Smartphones des Herstellers nach aktuellem Stand nur noch bis Mitte August Android-Updates erhalten. Vielleicht hat sich die politische Situation bis dahin aber auch bereits wieder entspannt. Möglicherweise hebt Google die Android-Sperre dann wieder auf. Aktuell gilt eine 90-tägige Schonfrist. Was das Ganze aktuell für Nutzer von Huawei-Smartphones bedeutet, hat Viktoria für euch zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 Pro: Update auf Android 10 nun auch in Europa verfüg­bar
Guido Karsten
Die Verteilung von Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro hat in Europa begonnen
Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro ist da. Erste Nutzer in Europa können die Software für das Flaggschiff-Smartphone von 2018 schon herunterladen.
Sony WF-1000XM3 im Test und das neue Moto­rola Razr: die Wochen-High­lights
Claudia Krüger
Lest hier unseren zwölften CURVED-Wochenrückblick.
Galaxy Buds vs. Sony WF-1000XM3 – das und weitere spannende Themen, findet ihr in unserem Wochenrückblick.
Huawei MatePad Pro bald offi­zi­ell: Muss das iPad Pro nun zittern?
Guido Karsten
Her damit !9Apples iPad Pro (Bild) könnte mit dem Huawei MatePad Pro einen neuen Konkurrenten erhalten
Das Huawei MatePad Pro soll noch in diesem Monat enthüllt werden. Nicht nur der Name erinnert stark an Apples Premium-Tablet iPad Pro.