Huawei Ascend P7: Spezifikationen bei Twitter geleakt

Her damit !9
Branchen-Insider Evan Nelson Blass weiß schon, was im Inneren des Huawei Ascend P7 steckt
Branchen-Insider Evan Nelson Blass weiß schon, was im Inneren des Huawei Ascend P7 steckt(© 2014 weibo.com/3030737153)

Keine Bilder, keine Preise, wohl aber die technische Ausstattung des Huawei Ascend P7 sind über Twitter geleakt worden. Die Quelle ist wie so oft der Kanal @evleaks alias Evan Nelson Blass, der schon die Spezifikationen für das Nokia Lumia 920 oder das HTC One mini vorab veröffentlichte.

"Es sieht im Grunde aus wie das P6", berichtet Blass. Der Rest des Tweets sind nackte Fakten, kurz und knackig präsentiert. Denen zufolge spendiert Huawei seinem Ascend P7 einen 1,8 GHz Kirin 910T Quad-Core-Prozessor, ein Fünf-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher. Per microSD-Karte lässt sich dieser erweitern. Die Kamera löst mit 13 Megapixeln auf, die Frontkamera mit 8. Der Akku soll eine Kapazität von 2500 mAh aufweisen und das Gehäuse nicht dicker als sieben Millimeter sein.

Huawei Ascend P7: 1.8GHz Quad-Core Kirin 910T, 5" FHD, 2GB/16GB/microSD, 13MP/8MP, 2500mAh, <7mm. "It basically looks like the P6."
— @evleaks (@evleaks) 24. April 2014

Ob @evleaks mit diesen Daten richtig liegt, wird sich voraussichtlich am 7. Mai zeigen. Dann nämlich plant Huawei ein Event in Paris, bei dem die offizielle Enthüllung des Ascend P7 wahrscheinlich auf der Tagesordnung steht.


Weitere Artikel zum Thema
Honor BFF: Dieses Smart­phone macht Euch stän­dig Kompli­mente
Das Honor-Produktpallette wird demnächst um ein einfühlsames Modell erweitert: das Honor BFF
Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat unterstützt von U-DaBEST das Honor BFF vorgestellt. Das Gerät verfügt über außergewöhnliche Features
Galaxy S8, Huawei P10, LG G6, Sony Xperia XZ Premium im Vergleich
Jan Johannsen
Samsung Galaxy S8, Huawei P10, LG G6 und Sony Xperia XZ Premium.
Das Galaxy S8 bildet zusammen mit dem Huawei P10, LG G6 und Xperia XZ Premium die aktuelle Generation der Smartphone-Flaggschiffe. Ein Vergleich.
LG G6 erscheint Ende April und kostet fast so viel wie das Galaxy S8
Guido Karsten1
Das LG G6 kommt erst knapp 2 Monate nach der Präsentation beim MWC nach Deutschland
Das LG G6 wurde schon beim MWC Ende Februar vorgestellt und noch immer ist es nicht im Handel. Nun hat der Hersteller den Release-Termin verraten.