Huawei bietet Mate S, P8 und GX8 für kurze Zeit bis zu 100 Euro billiger an

Naja !9
Huawei Cashback Februar 2016
Huawei Cashback Februar 2016(© 2016 Huawei)

Huawei feiert das chinesische Neujahrsfest am 8. Februar 2016 mit seinen Kunden: Für einen kurzen Zeitraum im Februar wird es deswegen eine Cashback-Aktion geben, bei der Käufer eines Huawei Mate S, Huawei P8 oder Huawei GX8 einen Teil des Kaufpreises zurückerhalten können.

Wie Huawei in seiner Pressemitteilung erklärt, ist es zum chinesischen Neujahrsfest in China Brauch, Freunde und Familie mit einem roten Umschlag zu beschenken, in dem sich Geld befindet. Das Prinzip möchte der Hersteller nun auch in Deutschland anwenden und denjenigen, die zwischen dem 2. und 13. Februar 2016 ein Huawei Mate S, P8 oder GX8 kaufen, etwas schenken.

100 Euro Cashback für das Mate S

Wird ein Huawei Mate S, P8 oder GX8 im besagten Zeitraum gekauft, erhält der Kunde einen roten Umschlag mit weiteren Details zur Aktion. Wichtig wird es aber auf jeden Fall sein, dass Ihr das während der Cashback-Aktion erstandene Smartphone kostenlos auf einer dafür eingerichteten Webseite registriert. Hier müsst Ihr auch die IMEI-Nummer Eures Mate S, P8 oder GX8 angeben und die Rechnung vom Kauf hochladen.

Sobald alles geprüft wurde, sollen Käufer eines Huawei Mate S innerhalb von 30 Tagen 100 Euro zurückerhalten. Wer stattdessen ein Huawei P8 oder ein Huawei GX8 erworben hat, soll 50 Euro als Dankeschön erhalten. Wie der Hersteller erklärt, soll nicht entscheidend sein, wo Ihr das Smartphone erstanden habt. Wichtig dürfte aber sein, dass es sich um Neuwahre handelt. Die genauen Teilnahmebedingungen für die Cashback-Aktion zum chinesischen Neujahrsfest findet Ihr auf der Seite, auf der Ihr Euer neues Smartphone registrieren müsst.


Weitere Artikel zum Thema
Allo am PC nutzen: Googles Messen­ger bekommt eine Web-Version
Marco Engelien
Der Google Assistant ist der Hauptbestandteil von Allo.
Google sucht aktuell nach immer neuen Wegen, den Messenger Allo attraktiver für Nutzer zu machen. Jetzt soll eine Web-Version kommen.
Huawei Watch 2 erscheint in mehre­ren Farben
2
Die Huawei Watch 2 besitzt den Bilder zufolge ein sportliches Design
So soll die Huawei Watch 2 aussehen: Gleich mehrere Bilder der kommenden Smartwatch sind ins Netz gelangt und offenbaren ein sportliches Design.
iOS 10.2.1 soll die Probleme mit dem iPhone 6 und iPhone 6s behe­ben
Michael Keller
iOS 10.2.1 soll den Akku-Bug auf dem iPhone 6s ausräumen – zumindest überwiegend
iOS 10.2.1 soll verhindern, dass iPhone 6s und iPhone 6 sich spontan ausschalten. Apple hat nun Daten zur Effektivität des Updates veröffentlicht.