Huawei: Für diese Smartphones wird Android Pie bereits getestet

Das Mate 10 Pro bekommt Android Pie wohl als eines der ersten Huawei-Smartphones
Das Mate 10 Pro bekommt Android Pie wohl als eines der ersten Huawei-Smartphones (© 2017 CURVED)

Android Pie ist erschienen und auch bei Huawei ein großes Thema. Auf den ersten Smartphones des Herstellers befindet sich die neue Version von Googles Betriebssystem bereits in der Beta-Phase.

Auf vier seiner Modelle testet Huawei aktuell Android Pie, teilt das Unternehmen laut GSM Arena offiziell im chinesischen Mikroblogging-Netzwerk Weibo mit. Wie nicht anders zu erwarten, will Huawei zunächst das Huawei Mate 10 Pro, das Huawei P20 und das Honor 10 sowie das Honor V10 mit der neuen Android-Version versorgen. Das Huawei P20 Pro wird zwar nicht explizit erwähnt, dürfte aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ebenfalls rasch Android Pie erhalten.

Weitere Smartphones folgen

Zudem kündigte Huawei an, dass Android Pie bald auch für weitere Smartphone-Modelle zur Verfügung stehen wird. Einen Zeitplan nennt das Unternehmen nicht, dieser solle aber bald nachgereicht werden. Da die genannten Smartphones Project Table unterstützen, dürfte die Wartezeit auf der einen Seite nicht allzu lange ausfallen. Allerdings ist die Benutzeroberfläche der Huawei-Geräte (EMUI) mitunter stark angepasst, weshalb wohl doch noch etwas Geduld gefragt sein wird.

Android Pie steht zunächst nur für das Google Pixel (XL) und das Pixel 2 (XL) bereit. Relativ zeitnah dürfte unter anderem das Nokia 7 Plus nachziehen. Nutzer von Smartphones einiger anderer Hersteller müssen dagegen wohl noch bis zum Herbst 2018 oder gar Sommer 2019 warten. Erfahrungsgemäß dauert es ohnehin immer etwas, bis sich die aktuelle Android-Version verbreitet.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20, Mate 30 und Co.: Namen der Smart­pho­nes wohl bestä­tigt
Francis Lido
Der Nachfolger des Mate 10 Pro (Bild) wird wohl Mate 20 Pro heißen
Huaweis nächstes Flaggschiff wird wohl Mate 20 (Pro) heißen. Außerdem plant der Hersteller offenbar viele weitere Generationen der Mate-Serie.
Huawei Mate 10 Pro: Update ermög­licht Super­zeit­lu­pen-Aufnah­men
Christoph Lübben3
Das Huawei Mate 10 Pro kann bald Superzeitlupe (720p, 960 fps)
Das Huawei Mate 10 kann künftig Videos in Superzeitlupe aufnehmen. Die Funktion kommt mit dem Update auf EMUI 8.1, das wohl erste Nutzer nun erhalten.
Huawei P20 Pro als bestes Smart­phone des Jahres ausge­zeich­net
Guido Karsten20
Naja !6Der EISA-Jury gefiel offenbar besonders die Triple-Kamera des Huawei P20 Pro
Huawei konnte bei der diesjährigen Verleihung der EISA-Awards gleich doppelt punkten. Neben dem P20 Pro wurde auch das Honor 10 ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.