Huawei Honor 6 Plus mit Doppelkamera in China gesichtet

Her damit !11
Huaweis Honor 6 Plus präsentiert sich mit einer doppelten Kamera auf der Rückseite
Huaweis Honor 6 Plus präsentiert sich mit einer doppelten Kamera auf der Rückseite(© 2014 Tenaa)

Zwei Augen sehen mehr als eins: Das Huawei Honor 6 Plus ist auf der Website der chinesischen Zulassungsbehörde TEENA aufgetaucht und zeigt sich mit einer doppelten Kamera auf der Rückseite. Damit folgt Huawei mit der größeren Variante des Honor 6 Herstellern wie HTC, der bereits im HTC One M8 zwei Objektive einsetzt.

Wie dem TEENA-Eintrag laut Slash Gear zu entnehmen ist, soll die Dual-Kamera auf der Rückseite des Huawei Honor 6 Plus zu 8-Megapixel-Aufnahmen in der Lage sein. Auffällig bei den abgelichteten Bildern des Honor 6 Plus ist, dass die Kameras gleich groß sind und direkt nebeneinander liegen. Welche Funktionen das duale Kamera-System genau ermöglicht, lässt sich noch nicht sagen. Denkbar wären beispielsweise Aufnahmen mit 3D-Effekt. Während sich Huawei in Sachen Kameratechnik also offensichtlich HTC zum Vorbild genommen hat, orientiert sich das chinesische Unternehmen sowohl bei der Bezeichnung des Honor 6-Nachfolgers als auch bei der Display-Größe am Konkurrenten Apple.

Huawei Honor 6 Plus orientiert sich am iPhone 6 Plus

Nicht nur erinnert die Namenswahl des chinesischen Herstellers unweigerlich an Apples aktuelles Spitzengerät, mit 5,5 Zoll fällt das Display des Honor 6 Plus auch genauso groß aus wie beim iPhone 6 Plus. Im Inneren sind die beiden Geräte aber natürlich grundverschieden. So verfügt das Huawei Honor 6 Plus über einen 1,8-GHz-Octa-Core-Prozessor, dem 3 GB RAM zur Seite stehen. Der interne 32GB-Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte auf 64 GB erweitern und das große Display löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf. Huaweis neues Phablet wird voraussichtlich Ende 2014 offiziell vorgestellt. Informationen zum genauen Release-Termin gibt es bisher noch nicht und auch ist bislang unklar, ob und wann das Gerät nach Deutschland kommen könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !21Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten10
Peinlich !15Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten17
Her damit !29Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.