Huawei Mate 20 Lite: Benchmark weist auf Leistung und zwei Varianten hin

Das Huawei Mate 10 Lite verfügt über eine Dualkamera.
Das Huawei Mate 10 Lite verfügt über eine Dualkamera.(© 2017 CURVED)

Neben dem Huawei Mate 20 Pro wird 2018 auch das Huawei Mate 20 Lite erwartet und etwa zwei Monate vor dem erwarteten Release beider Geräte sind bereits etliche Gerüchte zum Design und zur Ausstattung im Umlauf. Nun soll ein Benchmark-Ergebnis, das der Lite-Variante zugeordnet wird, etwas mehr darüber verraten, was Nutzer voraussichtlich im Oktober erwartet.

Das Huawei Mate 20 Lite dürfte viele Eigenschaften mit der Pro-Variante teilen, dennoch dürfte es sich, wie schon beim Mate 10 Lite, aber um ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse handeln. Zu dieser Erwartung passt auch der Eintrag in der Geekbench-Datenbank, auf den PhoneArena nun aufmerksam wurde.

Mehrere Speichervarianten

Mit 1598 Punkten im Single- und 4622 Punkten im Multi-Core-Test von Geekbench liegt das vermeintliche Huawei Mate 20 Lite klar vor seinem Vorgänger, dem Mate 10 Lite. Zu einem Konkurrenten für aktuelle High-End-Smartphones wird das Smartphone mit seinem Kirin 710-Chipsatz aber keinesfalls. Mit Premium-Modellen wie dem Samsung Galaxy S9 wird sich stattdessen das Huawei Mate 20 Pro messen.

Der Benchmark-Eintrag verrät uns aber nicht nur die in etwa zu erwartende Leistung, sondern auch ein Detail über die Ausstattung. Bisherige Hinweise ließen uns ein Smartphone mit 6 GB RAM erwarten, das getestete Huawei Mate 20 Lite besitzt laut Datenblatt aber offenbar nur 4 GB RAM. Demnach ist es recht wahrscheinlich, dass der Hersteller das Mittelklasse-Gerät in mindestens zwei Varianten anbieten wird. Genaueres könnten wir schon Ende August erfahren. Dann will der Hersteller nämlich bereits erste Details zum Mate 20 Pro und Mate 20 Lite preisgeben.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 Pro: Termin für Vorstel­lung steht fest
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 20 Pro soll ein großes Upgrade zum Mate 10 Pro (Bild) sein
Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro kommen Mitte Oktober: Der Hersteller hat den Termin für die offizielle Präsentation verkündet.
Huawei Mate 20 Lite im Test: Zwei Dual­ka­me­ras und Hilfe beim Foto­gra­fie­ren
Jan Johannsen
Das neue Huawei Mate 20 Lite.
8.3
Das Huawei Mate 20 Lite hat vorne und hinten je ein Dualkamera und beim Fotografieren steht einem eine künstliche Intelligenz hilfsbereit zur Seite.
Huawei Mate 20 könnte neuen Rekord für kabel­lo­ses Laden aufstel­len
Guido Karsten1
Das Huawei Mate 10 Pro von Ende 2017 unterstützt noch kein Wireless Charging
Das Huawei Mate wird offenbar auch kabellos geladen werden können. Wirklich imposant ist aber die Leistung, mit der das geschehen soll.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.