Huawei Mate 20: Netflix schaltet HDR-Videos frei

Der Bildschirm des Huawei Mate 20 kann HDR-Inhalte wiedergeben
Der Bildschirm des Huawei Mate 20 kann HDR-Inhalte wiedergeben(© 2018 CURVED)

Netflix hat die Liste der Smartphones erweitert, auf denen ihr HDR-Videos schauen könnt: Auf dem Huawei Mate 20 genießt ihr Serien und Filme künftig in hochauflösender Qualität. Neulinge gibt es auch im HD-Bereich.

Die Zahl der Geräte, deren Bildschirm HDR-Inhalte wiedergeben kann, wächst und wächst. Damit ihr die Videos mit dem besonders hohen Kontrastumfang schauen könnt, muss die Technologie aber von den jeweiligen Apps unterstützt werden. Das war bei dem Huawei Mate 20 bisher nicht der Fall, hat sich nun aber geändert. Der Streaming-Anbieter unterstützt das Smartphone nun. Benötigt wird die aktuelle Firmware.

HD-Liste ebenfalls erweitert

In der HDR-Liste tauchen bereits seit einiger Zeit auch das Huawei P20, Huawei Mate 10 Pro und Sony Xperia XZ2 sowie das Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy Note 9 und Honor 10 auf. Das Top-Smartphone Huawei P20 Pro wird dagegen weiter vermisst. Zudem bietet Netflix für iOS HDR-Inhalte für iPhone 8, X und manche iPad Pro. Netflix schaltete das Huawei Mate 20 außerdem für HD-Inhalte frei, das gilt auch für das Sony Xperia XZ3 sowie Geräte mit HiSilicon Kirin 710 und 980, berichtet Android Police.

Damit ihr Serien und Filme in HDR anschauen könnt, empfiehlt Netflix eine stabile Internetverbindung. Für optimales Streaming sollte die Geschwindigkeit bei mindestens 25 Megabit pro Sekunde liegen. Die auf Netflix verfügbaren HDR-Inhalte findet ihr auf der Video-Plattform, wenn ihr nach den HDR-Logos Ausschau haltet. Diese stehen neben der Titelbeschreibung.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 X 5G: Vorstel­lung wohl Mitte Mai
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 20 X sieht dem Mate 20 (Bild) sehr ähnlich, ist aber größer
Das Huawei Mate 20 X 5G ist angeblich unterwegs: Offenbar erfolgt noch Mitte Mai 2019 eine Präsentation, auf der das zweite 5G-Modell enthüllt wird.
Huawei Mate 20: Test­ver­sion für Benut­ze­ro­ber­flä­che EMUI 9.1 kommt
Christoph Lübben
Her damit !6Das Huawei Mate 20 bekommt in Kürze eine neue Android-Beta
Mit dem Huawei Mate 20 könnt ihr nun die neue Benutzeroberfläche des Herstellers ausprobieren: Die Beta zu EMUI 9.1 ist nun verfügbar.
Huawei P20 und Mate 20 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Februar 2019
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 20 Pro erhält ein neues Update
Sicherheit per Rollout: Huawei Mate 20, Mate 20 Pro und P20 bekommen derzeit eine Aktualisierung mit dem Sicherheitsupdate für Februar 2019.