Huawei Mate 20: Netflix schaltet HDR-Videos frei

Der Bildschirm des Huawei Mate 20 kann HDR-Inhalte wiedergeben
Der Bildschirm des Huawei Mate 20 kann HDR-Inhalte wiedergeben(© 2018 CURVED)

Netflix hat die Liste der Smartphones erweitert, auf denen ihr HDR-Videos schauen könnt: Auf dem Huawei Mate 20 genießt ihr Serien und Filme künftig in hochauflösender Qualität. Neulinge gibt es auch im HD-Bereich.

Die Zahl der Geräte, deren Bildschirm HDR-Inhalte wiedergeben kann, wächst und wächst. Damit ihr die Videos mit dem besonders hohen Kontrastumfang schauen könnt, muss die Technologie aber von den jeweiligen Apps unterstützt werden. Das war bei dem Huawei Mate 20 bisher nicht der Fall, hat sich nun aber geändert. Der Streaming-Anbieter unterstützt das Smartphone nun. Benötigt wird die aktuelle Firmware.

HD-Liste ebenfalls erweitert

In der HDR-Liste tauchen bereits seit einiger Zeit auch das Huawei P20, Huawei Mate 10 Pro und Sony Xperia XZ2 sowie das Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy Note 9 und Honor 10 auf. Das Top-Smartphone Huawei P20 Pro wird dagegen weiter vermisst. Zudem bietet Netflix für iOS HDR-Inhalte für iPhone 8, X und manche iPad Pro. Netflix schaltete das Huawei Mate 20 außerdem für HD-Inhalte frei, das gilt auch für das Sony Xperia XZ3 sowie Geräte mit HiSilicon Kirin 710 und 980, berichtet Android Police.

Damit ihr Serien und Filme in HDR anschauen könnt, empfiehlt Netflix eine stabile Internetverbindung. Für optimales Streaming sollte die Geschwindigkeit bei mindestens 25 Megabit pro Sekunde liegen. Die auf Netflix verfügbaren HDR-Inhalte findet ihr auf der Video-Plattform, wenn ihr nach den HDR-Logos Ausschau haltet. Diese stehen neben der Titelbeschreibung.

Weitere Artikel zum Thema
Das sind die schnells­ten Android-Smart­pho­nes 2018
Sascha Adermann
Das Huawei Mate 20 ist laut AnTuTu-Benchmark das aktuell zweitschnellste Android-Smartphone
AnTuTu hat die schnellsten Android-Smartphones 2018 bekannt gegeben. Samsung hat es allerdings nicht unter die ersten zehn Plätze geschafft.
Porsche Design Huawei Mate 20 RS ist da: Smart­phone der Luxus-Klasse
Lars Wertgen
Das Huawei Mate 20 steigt als Porsche-Version in die Luxus-Klasse auf
Das Porsche Design Huawei Mate 20 RS mit starker Performance und edler Optik ist im Handel verfügbar. Der Luxus hat allerdings seinen Preis.
Huawei Mate 20 im Test: Das Flagg­schiff aus der zwei­ten Reihe
Alexander Kraft
Fast so gut wie die Pro-Variante, aber 200 Euro günstiger: das Huawei Mate 20.
9.0
Weniger Funktionen, minimale Designunterschiede und 200 Euro günstiger. Der Test klärt, wie sich das Huawei Mate 20 von der Pro-Version unterscheidet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.