Huawei Mate 20: So soll die Dreifach-Kamera im Quadrat-Design aussehen

In wenigen Tagen startet die IFA 2018 in Berlin und damit erwarten uns wohl auch erste offizielle Informationen zum Huawei Mate 20, dem Mate 20 Pro und dem Mate 20 Lite. Wie die neue Hauptkamera mit drei Linsen aussehen könnte, zeigt ein Videokonzept aber schon jetzt.

Am 20. August berichteten wir, dass Huawei der Kamera des Mate 20 und des Mate 20 Pro womöglich ein neues und ungewöhnliches Design spendieren könnte. Daraufhin machten sich die Konzept-Experten des YouTube-Kanals Concept Creator offenbar schleunigst an die Arbeit, die gegebenen Informationen bildlich umzusetzen. Nun ist bereits ein Teaser-Video von ihnen veröffentlicht worden, welches zeigt, wie die neue Triple-Kamera aussehen könnte.

Die gleiche Kamera wie im P20 Pro?

Wie die Designer im Kommentarfeld zu ihrem Video erklären, gehen auch sie davon aus, dass Huawei sowohl die Standardausgabe als auch die Pro-Version des Mate 20 mit der Dreifach-Kamera im neuen Quadrat-Design ausstatten wird. Ob es sich dabei nur um eine kosmetische Änderung handelt und, wie ehemals vermutet, die gleiche Kameratechnik zum Einsatz kommt wie im Huawei P20 Pro, bleibt aber offen.

Da Huawei sein erstes Smartphone mit Triple-Kamera bereits im April auf den Markt gebracht hat, könnte das Mate 20 Pro auch durchaus mit einer nochmals verbesserten Kamera daherkommen. Zum Vergleich: Das Dreifach-Kamerasystem im P20 Pro arbeitet bereits mit einem Monochrom-Sensor mit 20 Megapixeln, einem RGP-Sensor mit ganzen 40 Megapixeln und einem Tele-Sensor mit 8 Megapixeln. Dank dieses beeindruckenden Moduls führt das Gerät zurzeit (Stand 27. August 2018) auch unsere Top-Liste der besten Kamera-Smartphones 2018 an.

Weitere Artikel zum Thema
Mit dem Huawei Mate 20 könnt ihr wohl Unter­was­ser-Aufnah­men machen
Michael Keller
Der Nachfolger des Huawei Mate 10 Pro (Bild) soll tolle Fotos und Videos ermöglichen
Das Huawei Mate 20 Pro taucht immer häufiger in der Gerüchteküche auf – und auf euren Wunsch auch ab, wenn ihr eine Unterwasserkamera braucht.
Huawei Mate 20 Pro erscheint wohl zusam­men mit AirPods-Kopie
Francis Lido
Die Notch des Mate 20 Pro könnte etwas breiter sein als die Aussparung des Mate 20 Lite (Bild)
Im Oktober 2018 wird nicht nur das Huawei Mate 20 (Pro) erscheinen. Mit den Huawei Free Buds 2 Pro kommen auch neue In-Ears von Huawei.
Honor Magic 2 könnte am 26. Okto­ber vorge­stellt werden
Lars Wertgen
Das Honor Magic 2 wurde auf der IFA 2018 bereits angekündigt
Steht der Termin für die offizielle Präsentation des Honor Magic 2 fest? Ein Teaser soll das genaue Datum verraten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.