Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro erhalten Android Pie wohl ab Werk

Auch der Mate 20-Pro-Vorgänger, das Mate 10 Pro, erschien bereits mit der damals aktuellen Android-Version
Auch der Mate 20-Pro-Vorgänger, das Mate 10 Pro, erschien bereits mit der damals aktuellen Android-Version(© 2017 CURVED)

Huawei wird die neue Version seiner EMUI-Benutzeroberfläche auf Basis von Android Pie offenbar auf der IFA vorstellen. Das Mate 20 und das Mate 20 Pro werden wohl schon mit der neuen Software in den Handel kommen. Dies lässt zumindest ein Eintrag der Zulassungsbehörde EEC vermuten.

Die Eurasian Economic Commission (EEC) hat das Huawei Mate 20 und das Huawei Mate 20 Pro laut einem Bericht von 91mobiles nämlich bereits unter die Lupe genommen und dabei schriftlich festgehalten, dass auf den Smartphones Android 9.0 läuft. Damit dürften die beiden Premium-Modelle zu den ersten Geräten zählen, die schon mit der aktuellen Android-Version in den Handel kommen.

Huawei Mate 20 Lite muss warten

Dass sich bei der Angabe des Betriebssystems ein Fehler eingeschlichen hat, ist unwahrscheinlich. Wäre dies der Fall, hätte die EEC vermutlich auch für das Huawei Mate 20 Lite die neueste Version angegeben. Im zugehörigen Eintrag haben die Prüfer allerdings anstelle von Android 9.0 Pie noch die Vorgängerversion Android 8.0 angegeben.

Die Bestätigung für das Erscheinen des Huawei Mate 20 und des Mate 20 Pro mit Android 9.0 könnte von offizieller Stelle bereits Ende August oder Anfang September erfolgen. Dann findet nämlich die IFA 2018 in Berlin statt, während der Huawei laut einem Bericht von MyBroadband bereits die neue Version seiner eigenen Benutzeroberfläche vorstellen will: EMUI 9.0 soll auf Android 9.0 Pie basieren und es ist gut möglich, dass der Hersteller dann auch schon seine kommenden Flaggschiff-Modelle als erste Geräte ankündigt, welche die neue Software ab Werk mitbringen. Vorstellung und Release der beiden Smartphones werden für Oktober erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 Pro: Update auf Android 10 nun auch in Europa verfüg­bar
Guido Karsten
Her damit5Die Verteilung von Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro hat in Europa begonnen
Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro ist da. Erste Nutzer in Europa können die Software für das Flaggschiff-Smartphone von 2018 schon herunterladen.
Huawei P30, Mate 20 und Co.: Update auf Android 10 und EMUI 10 ist fertig
Lars Wertgen
UPDATEHer damit5Das Huawei P30 Pro erhält bereits Android 10
Das Update auf Android 10 und EMUI 10 verteilt der Hersteller in China für das Huawei P30 bereits. Aber auch hierzulande werden einige Nutzer bedient.
Huawei Mate 20 Lite und P20 Lite: Update auf Android Pie gestoppt
Michael Keller
Nicht meins11Das Huawei Mate 20 Lite ist in Deutschland seit Herbst 2018 erhältlich
Huawei verschiebt das Update: Wer ein Mate 20 Lite oder ein P20 Lite besitzt, muss sich noch etwas gedulden, ehe Android Pie verfügbar ist.