Huawei Mate 7s? Hersteller teasert "einzigartige" Neuvorstellung an

Her damit19
Der chinesische Teaser trägt übersetzt die Aufschrift "Ein einzigartiges S"
Der chinesische Teaser trägt übersetzt die Aufschrift "Ein einzigartiges S"(© 2015 Weibo/Huawei Zhu Ping)

Huawei macht sich bereit für die IFA in Berlin: Jetzt sind Teaser-Bilder in verschiedenen Social Media-Kanälen des Herstellers aufgetaucht, die auf den 2. September hinweisen. Die weiteren spärlichen Informationen könnten auf ein neues Smartphone-Modell oder gar eine ganze Serie hindeuten, wie Android Authority berichtet.

Ein chinesischer Teaser trägt übersetzt die Aufschrift "Ein einzigartiges S", auf einem weiteren findet sich der Slogan "A Better S" sowie darunter die Produktbezeichnung "Mate S". Allerdings könnte es sich hierbei auch um einen Namenszusatz handeln wie etwa bei einem möglichen Smartphone namens Huawei Mate 7s. Es ist aber genauso denkbar, dass "Mate S" für eine völlig neue Produktlinie von Huawei steht.

Neue Huawei-Smartphones auf der IFA erwartet

Es wird erwartet, dass Huawei auf der diesjährigen IFA einige Neuheiten präsentieren wird. Bereits vor wenigen Tagen waren im Netz Bilder von einem Huawei-Smartphone aufgetaucht, das der Hersteller womöglich schon auf der Messe enthüllt. Ob es sich dabei um einen Nachfolger des Huawei Mate 7, vielleicht das hier vermutete Huawei Mate 7s, oder des P8 handelt, bleibt allerdings offen.

Einem weiteren Bilder-Leak zufolge könnte Huawei sogar schon ein Smartphone mit Curved-Display in der Mache haben und in Berlin vorstellen. Genaueres werdet Ihr wohl erst am genannten 2. September erfahren, wenn Huawei seine IFA-Pressekonferenz abhält.


Weitere Artikel zum Thema
Verpasst Donald Trump Huawei jetzt endgül­tig den KO?
Francis Lido
Die USA machen Huawei das Leben schwer
Schwere Zeiten für Huawei: Die US-Regierung um Donald Trump könnte dem chinesischen Hersteller erneut einen harten Schlag verpassen.
Trotz MWC-Ausfall: Dieser Herstel­ler fährt trotz­dem nach Barce­lona
Francis Lido
Der MWC findet 2020 leider nicht statt
Ihr habt es sicherlich mitbekommen: Der MWC 2020 fällt aus. Dennoch stellt ein Hersteller in Barcelona neue Geräte vor.
Huawei P40: Bekom­men wir doch kein neues Foto­wun­der?
Claudia Krüger
Setzt Huawei beim P40 andere Prioritäten?
Die Huawei P40-Serie kommt vermutlich nur mit einer 52 MP-Kamera. Fährt Huawei einen Sparkurs – oder ist weniger doch sogar mehr?