Huawei Mate 9 erhält Update mit 10-fachem Kamera-Zoom in Deutschland

Nicht meins7
Das Huawei Mate 9 ist hierzulande seit November 2016 erhältlich
Das Huawei Mate 9 ist hierzulande seit November 2016 erhältlich(© 2016 CURVED)

Bildausschnitte deutlich stärker vergrößern: Das Huawei Mate 9 erhält hierzulande derzeit ein Update, das die Zoom-Fähigkeiten der Kamera deutlich erweitert. Außerdem soll die neue Firmware Sicherheits-Patches und eine allgemeine Verbesserung der Performance mitbringen.

Das Update für das Huawei Mate 9 trägt die Kennnummer MHA-L29C432B156 und ist auch in Deutschland erhältlich, wie Caschys Blog berichtet. Die Firmware umfasst 425 MB und bringt unter anderem den zehnfachen Zoom auf das Top-Smartphone von 2016. Wenn Ihr das neue Feature nutzen wollt, müsst Ihr allerdings in den Einstellungen der Kamera-App die Auflösung verringern: Um den 10-fachen digitalen Zoom nutzen zu können, darf die Auflösung für Fotos höchstens 12 MP betragen. Bei der Auflösung von 20 MP soll das erweiterte Zoomen nicht funktionieren.

Bessere Performance

Die neue Firmware für das Huawei Mate 9 beinhaltet außerdem Googles Sicherheitsupdate für Januar 2017. Zudem soll mit der Aktualisierung die Drawer-Ansicht verbessert werden. Weiterhin bringt die Software angeblich eine Entlastung des Prozessors mit, wodurch die Performance insgesamt verbessert werden soll.

Das im November 2016 erschienene Huawei Mate 9 ist seit Februar dieses Jahres auch bei uns in der beliebten Farbe Schwarz erhältlich. Das Update mit dem zehnfachen Kamera-Zoom erschien bereits Ende Dezember in Asien – nun dürfen sich also auch Nutzer in Deutschland über die neue Kamera-Funktion freuen. Wenn Ihr noch über den Kauf des Top-Smartphones nachdenkt, kann Euch unser umfangreicher Testbericht als Entscheidungshilfe dienen, der auch ein Video enthält.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 40: Erst 2021 erhält­lich?
Lars Wertgen
Der Nachfolger der Mate-30-Serie dürfte nicht so schnell nach Deutschland kommen
Die Präsentation des Huawei Mate 40 könnte bald steigen. Bis zu einem Release in Deutschland müsst ihr allerdings wohl noch länger warten.
Die besten Smart­pho­nes unter 200 Euro: Wo Spar­füchse 2020 zuschla­gen können
Guido Karsten
UPDATESelbst Smartphones mit großen Displays wie das Redmi Note 8T gibt es für unter 200 Euro
Auch für wenig Geld gibt es gute Handys. Die besten Smartphones unter 200 Euro von 2020 und 2019 haben wir für euch zusammengesucht.
Huawei ohne Android 11? So geht's mit EMUI 11 weiter
Michael Keller
Das Huawei P40 könnte von dem Update auf Harmony OS profitieren
Huawei will Features von Android 11 in seine Benutzeroberfläche EMUI 11 integrieren. Und auch das eigene Harmony OS wird weiterentwickelt.