Huawei P Smart Z mit ausfahrbarer Kamera in Arbeit?

Das Huawei P Smart 2019 (Bild) könnte bald einen Ableger ohne Notch erhalten
Das Huawei P Smart 2019 (Bild) könnte bald einen Ableger ohne Notch erhalten(© 2019 CURVED)

Schluss mit der Aussparung im Display? Das Huawei P Smart Z ist angeblich in Arbeit. An einer Stelle soll sich das Smartphone grundsätzlich von Modellen wie dem P Smart (2019) unterscheiden. Womöglich erwartet uns in diesem Jahr ein neuer Trend in der Handy-Branche.

Im Netz ist ein Bild aufgetaucht, auf dem das Huawei P Smart Z zu sehen sein soll. Ihr findet die Abbildung am Ende des Artikels. Demnach verfügt das Smartphone über einen Bildschirm, der nahezu die gesamte Vorderseite einnimmt. Um Platz auf der Front zu sparen, hat Huawei die Kamera offenbar direkt im Gehäuse verbaut. Der Abbildung zufolge kann diese aus dem Handy herausfahren, wenn ihr ein Selbstporträt machen wollt.

Schon bald offiziell?

Sind herausfahrende Frontkameras der nächste große Smartphone-Trend? Auch Samsung hat mit dem Galaxy A80 bereits ein entsprechendes Gerät veröffentlicht. Das OnePlus 7 Pro verfügt angeblich ebenso über das Feature. Weitere Unternehmen wie Oppo haben sogar schon vor einer ganzen Weile ein Smartphone mit ausfahrbarer Frontkamera veröffentlicht.

Das Huawei P Smart Z soll bereits irgendwann im Mai 2019 sein Debüt feiern, wie PhoneArena berichtet. Das Display sei relativ groß, es soll 6,59 Zoll in der Diagonale messen. Auf der Rückseite ist angeblich eine Dualkamera verbaut, die Frontkamera löst wohl mit 16 MP auf. Als Antrieb soll der Kirin 710 dienen. Dies ist ein Chipsatz der gehobenen Mittelklasse, der genügend Leistung für die meisten 3D-Spiele bieten dürfte.

Zudem soll das Huawei P Smart Z über 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz verfügen. Das Smartphone erscheint angeblich in den Farben Midnight Black, Emerald Green und Sapphire Blue. Der Preis soll zum Marktstart knapp 210 Euro betragen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P40 Lite vs. P30 Lite (NE) : Wie groß ist der Unter­schied wirk­lich?
Joerg Geiger
Her damit8Huawei P40 Lite oder P30 Lite (NE)? Die Entscheidung ist gar nicht so einfach
Das Huawei P30 lite und P40 lite trennt ein Jahr – und eine New Edition. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Was sind also die Unterschiede?
P30 Lite 2020: Huaweis Best­sel­ler bekommt eine Neuauf­lage
Francis Lido
Huawei frischt das P30 Lite (Bild) auf
Das Huawei P30 Lite 2020 beerbt eines der beliebtesten Smartphones des Jahres 2019. Lohnt sich das Warten darauf?
Huawei P30 Lite: Android 10 Beta ab sofort in Deutsch­land verfüg­bar
Lars Wertgen
Die stabile Version von Android 10 und EMUI 10 könnte für das Huawei P30 Lite früher erscheinen als gedacht
Die Beta für Android 10 und EMUI 10 hat das Huawei P30 Lite erreicht. Wer die neuen Versionen testen möchte, muss aber schnell sein.