Huawei P20 könnte tatsächlich Notch wie iPhone X erhalten

Am wahrscheinlichsten ist die Notch beim Huawei P20 Pro
Am wahrscheinlichsten ist die Notch beim Huawei P20 Pro(© 2018 PhoneArena/Weibo)

Bereits Anfang 2018 kamen Gerüchte auf, dass die "Pro"-Version des Huawei P20 ein Feature vom iPhone X kopieren wird, das viel Aufsehen erregt hat. Gemeint ist nicht etwa die TrueDepth-Kamera, sondern die Notch am oberen Bildschirmrand. Nun gibt es einen weiteren mutmaßlichen Hinweis darauf.

In einem Benchmark ist offenbar ein Gerät mit der Bezeichnung "EML-AL00" aufgetaucht, wie LetsGoDigital berichtet. Dabei soll es sich um eine der drei geplanten Varianten des Huawei P20 handeln. Neben der Standardausführung erwarten Insider auch noch ein "Plus"- und ein "Pro"-Modell. Welches dieser drei Modelle der Benchmark erfasst hat, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Display-Auflösung spricht für Notch

Feststehen soll aber wohl die Display-Auflösung des Geräts. Diese beträgt laut Benchmark 748 x 360 beziehungsweise 2240 x 1080 Pixel, was einem Seitenverhältnis von 18,7:9 entspräche und ein Hinweis auf das Vorhandensein einer Notch sein soll. Darüber hinaus verrät der Benchmark anscheinend auch das Betriebssystem des Huawei P20. Wie zu erwarten war, soll es sich dabei um Android 8.0 Oreo handeln.

Die Enthüllung des Huawei-P20-Lineups soll auf dem Mobile World Congress (MWC) erfolgen. Den bisherigen Gerüchten zufolge wird die Notch lediglich das Display des Huawei P20 Pro zieren. Die Standardausführung und das P20 Plus sollen zwar ebenfalls einen randlosen Bildschirm erhalten, eine Aussparung wird es darin aber anscheinend nicht geben. Das "Pro"-Modell soll außerdem eine bessere Ausstattung haben.


Weitere Artikel zum Thema
Honor 9x entdeckt: Mögli­cher Preis-Leis­tungs­kra­cher kommt in zwei Versio­nen
Guido Karsten
Der Nachfolger des Honor 8x (Bild) könnte sogar noch dünnere Display-Ränder besitzen
Offenbar bereitet die Huawei-Marke Honor den Start des Honor 9x vor. Der Vorgänger überzeugte 2018 als Mittelklasse-Smartphone für Preisbewusste.
Mate 30 Pro: Kupfert Huawei von Galaxy Note 10 Pro und OnePlus 7 Pro ab?
Guido Karsten
UPDATEHer damit !14Der Nachfolger von Samsungs Galaxy Note 9 (Bild) könnte Huaweis Mate 30 Pro in Teilen recht ähnlich sein
Huawei arbeitet an frischen High-End-Smartphones. Das Mate 30 Pro soll ähnliche Funktionen wie das OnePlus 7 Pro und das Galaxy Note 10 Pro bieten.
Huawei sucht Android-Alter­na­tive – in Russ­land?
Lars Wertgen
Auf dem Huawei P30 (links) und dessen Pro-Modell könnte bald russische Software laufen
Das kommende Betirebssystem für Huawei-Smartphones könnte aus Russland kommen. Angeblich schaut sich der Hersteller dort nach Android-Alternativen um.