Huawei P20 und Galaxy S9 unterstützen nun Augmented-Reality-Apps

Das Huawei P20 unterstützt nach einem Update Googles ARCore
Das Huawei P20 unterstützt nach einem Update Googles ARCore(© 2018 CURVED)

Gleich zwei Top-Smartphone-Familien erhalten derzeit ein neues Feature: Huawei P20 und Samsung Galaxy S9 unterstützen künftig Apps mit Augmented Reality. Um AR-Programme zu nutzen, müsst ihr aber noch eine bestimmte Anwendung installieren.

Sowohl das Huawei P20 als auch das Huawei P20 Pro unterstützen laut Pressemitteilung ab sofort Googles ARCore. Gleichzeitig erhalten zudem das Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus den entsprechenden Support, wie XDA Developers berichtet. Um auf eurem Smartphone-Bildschirm über Apps digitale Objekte an realen Orten zu platzieren, benötigt ihr aber noch das Programm "ARCore by Google", das ihr kostenlos im Google Play Store herunterladen könnt.

Nur wenige Smartphones unterstützen ARCore

Sobald ihr die ARCore-App installiert habt, könnt ihr jedes Programm aus dem Play Store nutzen, dass die Plattform benutzt. Darunter die Anwendung "IKEA Place", die es auch für das iPhone gibt und mit der ihr digitale Möbel in einem Raum platzieren könnt. Es gibt aber ebenso kreative Apps wie "Just a Line", die euch das Zeichnen in der Augmented Reality erlaubt.

Insgesamt gehören Huawei P20, Huawei P20 Pro, Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus zu einem exklusiven Kreis an Geräten, die Googles Augmented-Reality-Plattform unterstützen. Nur etwas mehr als 30 Smartphones können ARCore derzeit nutzen, wie Google auf seiner Webseite aufführt. Selbst einige relativ neue Modelle wie das Huawei Mate 10 Pro, das Xperia XZ2 oder das OnePlus 5T bieten den Support nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9: Update auf Android 10 rollt in Deutsch­land aus
Lars Wertgen
Android 10 könnte das letzte große Update für das Galaxy S9 sein
Nutzer eines Galaxy S9 haben lange genug gewartet. Samsung beliefert das Handy nun mit Android 10. Das Galaxy S9+ scheint er ebenfalls zu bedienen.
Huawei P20 und Mate 20 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Februar 2019
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 20 Pro erhält ein neues Update
Sicherheit per Rollout: Huawei Mate 20, Mate 20 Pro und P20 bekommen derzeit eine Aktualisierung mit dem Sicherheitsupdate für Februar 2019.
Zoom, Bokeh und Co: DxO kürt die besten Kamera-Smart­pho­nes in jedem Bereich
Michael Keller
Die Kamera des Huawei P40 Pro ist für fast alle Szenarien bestens geeignet
DxO hat die besten Smartphone-Kameras für diverse Einsatzbereiche gekürt. Das Huawei P40 Pro ist in vielen Kategorien führend.