Huawei P20 und P20 Plus – mit oder ohne Homebutton?

Vor Kurzem tauchten erste Bilder auf, die das Huawei P20 und dessen Triple-Kamera zeigen sollen. Nun hat die Seite Tigermobiles in Zusammenarbeit mit dem Leak-Experten Steve Hemmerstoffer Renderaufnahmen des kompletten P20-Lineups veröffentlicht.

Die Bilder zum Huawei P20 und dessen Plus-Ausführung findet ihr in den unter diesem Artikel eingebundenen Tweets. Oberhalb dieses Artikels seht ihr außerdem ein Render-Video zum P20, das ebenfalls von Tigermobiles stammt. Die Aufnahmen basieren auf Prototypen, die Huawei getestet haben soll. Allerdings gebe es zwei verschiedene Vorserienmodelle des P20 und des P20 Plus – jeweils eines mit und eines ohne Homebutton unter dem Display.

Alle Varianten sind möglich

Auch nach intensiver Recherche sei es Hemmerstoffer nicht gelungen, zu erfahren, für welches Designs sich Huawei letztendlich entscheiden wird. Somit seien alle Varianten denkbar: ein Homebutton für das Huawei P20, das P20 Plus, für beide oder für keines. Auf Twitter schreibt der für gewöhnlich treffsichere Insider, es sei das allererste Mal, dass er sich bei einem Leak nicht ganz sicher ist.

Aufgrund dieser Ungewissheit hat sich die Webseite dazu entschlossen, das Huawei P20 mit und das P20 Plus ohne Homebutton zu zeigen. So sollt ihr einen Eindruck von beiden möglichen Designs bekommen. Denn ansonsten scheint sich die Optik beider Geräte kaum voneinander zu unterscheiden: Beide haben auf der Rückseite die viel zitierte Triple-Kamera und anders, als der zu Beginn erwähnte Leak andeutete, eine Notch wie das iPhone X. Genau wissen werden wir es wohl am 27. März 2018. An diesem Tag soll Huawei das Gerät vorstellen.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei: Für diese Smart­pho­nes wird Android Pie bereits getes­tet
Lars Wertgen1
Das Mate 10 Pro bekommt Android Pie wohl als eines der ersten Huawei-Smartphones
Auf den ersten Smartphones hat Huawei die Beta-Phase von Android Pie eingeläutet. Weitere Geräte sollen zeitnah folgen.
Huawei Mate 20, Mate 30 und Co.: Namen der Smart­pho­nes wohl bestä­tigt
Francis Lido
Der Nachfolger des Mate 10 Pro (Bild) wird wohl Mate 20 Pro heißen
Huaweis nächstes Flaggschiff wird wohl Mate 20 (Pro) heißen. Außerdem plant der Hersteller offenbar viele weitere Generationen der Mate-Serie.
Huawei kündigt regel­mä­ßi­gere Smart­phone-Upda­tes an
Francis Lido4
Das Huawei P20 Pro wird künftig offenbar häufiger aktualisiert
Besitzer von Huawei-Smartphones dürfen sich wohl über häufigere Updates freuen. Das erste davon soll eine Gesichtserkennung auf einige Geräte bringen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.