Huawei P30 Pro weiß künftig, wie groß euer Wohnzimmer ist

Die Vierfach-Kamera des Huawei P30 Pro kann mehr als nur hervorragende Bilder knipsen. Ihr Time-of-Flight-Sensor (ToF) ist in der Lage, Distanzen dreidimensional zu ermitteln. Die "AR Measure"-App von Huawei macht sich das zunutze. Bislang war sie nur in China erhältlich, das ändert sich aber aktuell.

Derzeit rollt weltweit ein Update für das Huawei P30 Pro aus, das die "AR Measure"-App auf das Smartphone bringt. Die Anwendung ermöglicht es euch, Objekte mit eurem Smartphone zu messen. Wie ihr in dem Video über diesem Artikel sehen könnt, lässt sich damit unter anderem auch ermitteln, wie hoch eine Wand ist. Laut XDA Developers ist die App in der Aktualisierung auf EMUI 9.1.0.140 enthalten.

P30 Pro erhält Sicherheitspatch für April

Zwar gibt es bereits eine vergleichbare App von Google, doch diese greift nicht auf den ToF-Sensor zurück. Huaweis App liefert daher zuverlässigere Ergebnisse. Euer Huawei P30 Pro sollte euch automatisch darüber informieren, wenn das angesprochene EMUI-Update für euer Gerät bereitsteht. Ihr könnt aber in den Einstellungen auch selbst nachschauen, ob sich die Aktualisierung schon herunterladen lässt.

Üblicherweise rollen Updates dieser Art aber in Wellen aus und erreichen nicht alle Nutzer gleichzeitig. Gegebenenfalls müsst ihr euch also noch etwas gedulden, bis ihr die App auf eurem Huawei P30 Pro verwenden könnt. Die Aktualisierung enthält übrigens auch den enorm wichtigen Sicherheitspatch für April 2019.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 40: Erst 2021 erhält­lich?
Lars Wertgen
Der Nachfolger der Mate-30-Serie dürfte nicht so schnell nach Deutschland kommen
Die Präsentation des Huawei Mate 40 könnte bald steigen. Bis zu einem Release in Deutschland müsst ihr allerdings wohl noch länger warten.
Die besten Smart­pho­nes unter 200 Euro: Wo Spar­füchse 2020 zuschla­gen können
Guido Karsten
UPDATESelbst Smartphones mit großen Displays wie das Redmi Note 8T gibt es für unter 200 Euro
Auch für wenig Geld gibt es gute Handys. Die besten Smartphones unter 200 Euro von 2020 und 2019 haben wir für euch zusammengesucht.
Huawei ohne Android 11? So geht's mit EMUI 11 weiter
Michael Keller
Das Huawei P40 könnte von dem Update auf Harmony OS profitieren
Huawei will Features von Android 11 in seine Benutzeroberfläche EMUI 11 integrieren. Und auch das eigene Harmony OS wird weiterentwickelt.