Anzeige

Sparen Deluxe: Kamera-Gigant Huawei P40 Pro für nur 25,99 Euro im Monat

Huawei P40 Pro
Huawei P40 Pro(© 2020 Huawei)

Mit dem Huawei P40 Pro hat sich die neue Nummer Eins unter den Handy-Herstellern selbst übertroffen: Das Handy ist nicht nur schnell, sondern macht in erster Linie auch überragende Fotos. Aktuell gibt's das Smartphone im BLAU-Angebot für nur 25,99 Euro im Monat. Es handelt sich um ein sogenanntes Refurbished-Modell – was sich für euch richtig lohnen kann. Denn im freien Handel zahlt ihr immer noch bis zu 1000 Euro für das Spitzenmodell.

Was bedeutet Refurbished?

Das Huawei P40 Pro ist hier besonders günstig, da es sich um ein Refurbished-Handy (hier mehr Infos dazu) im neuwertigen Zustand handelt. Was das bedeutet: Das Handy war bereits bei einem Kunden und wurde innerhalb der 14-tätigen Rückgabefrist zurückgeschickt. Anschließend durchlief es die BLAU-Qualitätsprüfung. Hier wird nicht nur die Funktionalität gecheckt, sondern auch der optische Zustand. Geräte mit der Bezeichnung "Neuwertig" weisen auf Display und Cover keine sichtbaren Kratzer auf (geprüft aus knapp 70 cm Entfernung bei Tageslicht) und funktionieren einwandfrei.

Daten von Vorbesitzern befinden sich nicht auf Refurbished-Geräten. Dafür sind aber Zubehör und Originalverpackung (kann Gebrauchsspuren aufweisen) enthalten. Außerdem eine Hygiene-Entwarnung: Die Kopfhörer in der Verpackung sind natürlich unbenutzt.

Falls es Probleme mit dem Gerät gibt, seid ihr ebenfalls abgesichert: BLAU bietet euch ein Jahr Gewährleistung auf alle Refurbished-Smartphones. Da die Geräte zuvor auch nur für einen kurzen Zeitraum in Benutzung waren, müsst ihr ebenso keine Abnutzung des Akkus beim P40 Pro befürchten.

Das Huawei P40 Pro: Kamera als Highlight

Kommen wir zum Huawei P40 Pro selbst: Das Smartphone ist wirklich schnell und wird vom Kirin-990-Chipsatz angetrieben. Obendrauf gibt es 8 GB RAM für kurze Ladezeiten. An internem Speicher bietet das Flaggschiff gleich 256 GB – mehr als genug für viele Songs oder sogar ganze Serien.

Der größte Vorteil des Smartphones ist aber dessen leistungsfähige Kamera. Diese macht Bilder, die sowohl mit Schärfe, Farbe und Kontrast überzeugen, wie wir auch in unserem ausführlichen Test des Huawei P40 Pro feststellen durften. Ein besonderes Hexenwerk ist der Nachtmodus, der selbst bei tiefster Dunkelheit noch brauchbare Aufnahmen zaubert. Schon schwaches Leuchten liefert dem Handy mehr als genügend Licht. Insgesamt kann es Details hervorholen, die ihr längst mit dem bloßen Auge nicht mehr erkennen könnt.

Die fehlenden Google-Dienste und was ihr tun könnt

Insgesamt ist das P40 Pro ein gutes Gesamtpaket. Einziger Wermutstropfen: Es fehlen die Google-Dienste. Heißt: Kein Google Play Store, kein Google Maps, kein YouTube, kein Google Assistant, kein Chrome. Über Umwege lassen sich viele dieser Apps jedoch auf das Gerät spielen, hierzu gibt es die verschiedensten Anleitungen im Netz. Etwa diese hier aus dem Huawei-Forum, für die ihr aber auch hier reinschauen solltet. Hier gilt natürlich "Installation auf eigene Gefahr".

Zudem ist die Huawei AppGallery an Bord, die als App-Store-Alternative viele wichtige Anwendungen enthält. Über die App-Suche (muss separat heruntergeladen werden) findet ihr außerdem weitere Programme. Facebook, Netflix, Amazon, Instagram und WhatsApp könnt ihr so zum Beispiel installieren. Auch Google Chrome (so könnt ihr Google auch wieder als Standard-Suche verwenden) und Google Maps könnt ihr über diesen Umweg problemlos beziehen. Mehr dazu findet ihr hier.

Darüber hinaus habt ihr immer noch die Möglichkeit, YouTube, Gmail und Co. direkt über den Browser anzusteuern. Wer sich hier Verknüpfungen auf dem Startbildschirm einrichtet, kann die Dienste also wie gehabt nutzen. Mit dem Huawei-Browser müsst ihr nur oben rechts das Menü öffnen, dann wird euch die Möglichkeit direkt vorgeschlagen.

Sollten die USA die Handelssperre aufheben, dürfte Huawei innerhalb sehr kurzer Zeit von selbst alle Google-Dienste via Update wieder auf das Handy bringen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Pro New Edition vs. P40 Pro: Die Kamera-Könige im Vergleich
Francis Lido
Na ja10Huawei P30 Pro NE vs. Huawei P40 Pro
Huawei P30 Pro New Edition oder P40 Pro? Welches ist das bessere Smartphone für euch? Wir helfen bei der Entscheidung.
Huawei-Smart­watch als Gratis-Beigabe: Herstel­ler star­tet Sommer-Ange­bote
Christoph Lübben
Die Huawei Sommer-Angebote sind durchaus attraktiv: Allein beim P30 gibt es Extras im Wert von fast 270 Euro.
Die Sommer-Angebote von Huawei sind da. Bei vielen Smartphones des Herstellers gibt es nun Extras wie eine Gratis-Smartwatch dazu – für kurze Zeit.
Huawei P40 Pro+: Ulti­ma­ti­ves Kamera-Mons­ter erreicht Deutsch­land
Michael Keller
UPDATEHer damit13Das Huawei P40 Pro+ ist optisch nicht vom P40 Pro (Bild) zu unterscheiden
Eine fantastische Kamera, aber keine Google-Dienste: Das Huawei P40 Pro+ ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich.