Huawei P40 und P40 Pro: Diese Kameras erwarten uns wohl

Der Nachfolger des Huawei P30 Pro (Bild) soll wieder neue Kamera-Maßstäbe setzen
Der Nachfolger des Huawei P30 Pro (Bild) soll wieder neue Kamera-Maßstäbe setzen(© 2019 CURVED)

Wie herausragend sind die Kameras von Huawei P40 und P40 Pro? Aktuellen Gerüchten zufolge bringen die beiden Top-Smartphones eine besondere Hauptkamera mit. Damit könnte das chinesische Unternehmen seine führende Position im Bereich Smartphone-Kameras weiter ausbauen.

Das Huawei P40 Pro 5G soll auf der Rückseite eine Kamera mit drei Linsen bieten, berichtet 91Mobiles. Die Hauptlinse löse mit stolzen 50 MP auflösen. Die zweite Linse löst demnach mit 40 MP auf, die dritte mit 12 MP. Zusätzlich verfüge die Kamera über einen sogenannten "3D-Time-of-Flight-Sensor". Die Telefoto-Linse soll zudem einen 50-fachen "SuperSensing-Zoom" und Bildstabilisierung bieten.

Super-Sensor auch im Huawei P40

Zum Vergleich: Auch das Huawei P40 verfügt mutmaßlich über eine Kamera mit drei Linsen, von denen die Hauptlinse mit 50 MP auflöst. Die zweite Linse soll allerdings nur mit 16 MP auflösen, die dritte mit 8 MP. Außerdem sei ein 30-facher digitaler Zoom möglich.

Auf der Vorderseite verfügt das Huawei P40 Pro mutmaßlich über eine Kamera, deren Hauptsensor mit stolzen 32 MP auflösen soll. Der Tiefenschärfe-Sensor sei der Grund dafür, dass die Aussparung für die Frontkamera etwas größer ausfalle als beim normalen P40. Auch die Standardversion soll aber eine 32-MP-Frontkamera bieten.

Akku mit Schnellladefunktion

Das Display des Huawei P40 Pro misst in der Diagonale voraussichtlich 6,58 Zoll und verfügt über abgerundete Ecken. Im Inneren des Smartphones verrichtet der Chipsatz Kirin 990 sein Werk, dazu kommt wohl ein Akku mit der Kapazität von 4200 mAh. Der Energiespeicher unterstützt möglicherweise schnelles Aufladen mit bis zu 40 Watt. Mindestens 27 Watt sollen aber in jedem Fall möglich sein.

Das normale Huawei P40 verfügt offenbar über ein 6,1-Zoll-Display. Der Akku hat mit 3800 mAh angeblich eine geringere Kapazität als der des großen Modells. Doch auch dieser Akku soll eine Schnellladefunktion mit entweder 27 oder sogar 40 Watt unterstützen. Lange müssen wir nicht mehr warten, ehe wir zur Ausstattung des Huawei P40 und P40 Pro Gewissheit erhalten: Das Event zur Enthüllung findet am 26. März 2020 statt.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P40 lite im Test: Der Sonder­ling der P40-Serie
Martin Haase
Das Huawei P40 lite in einem Farbverlauf, der mich wenig anspricht.
Das Huawei P40 lite kam vor der Präsentation der Flaggschiff-Serie heraus. Wir haben das günstige Modell auf den Prüfstand gestellt.
Xiaomi gegen Huawei: Doch kein Seiten­hieb wegen fehlen­der Google-Dienste?
Claudia Krüger
UPDATENicht meins13Xiaomi kommt mit Google-Diensten – Huawei nicht.
Produkt-Trolling: Mit einem Schriftzug auf seiner Mi 10-Verpackung versetzt Xiaomi der Huawei P40-Reihe einen Seitenhieb.
Huawei Lite-Modelle und neue COVID-19-Apps – die Wochen-High­lights
Claudia Krüger
AirPods Pro, COVID-19-Apps und Huawei Lite-Modelle waren Thema.
Die neuesten Info-Apps rund um das Coronavirus, einen Huawei-Vergleich und die spannendsten Technik-News findet ihr in unseren Wochen-Highlights.