Bestellhotline: 0800-0210021

Huawei P50 geleakt: Das Handy mit der Herdplatte

Huawei Mate 40 Pro
Huawei mag ungewöhnliche Kamera-Designs (Bild: Mate 40 Pro) (© 2020 CURVED )
17

Nachdem wir euch gestern bereits das mutmaßliche Design des Huawei P50 Pro präsentiert haben, geben wir euch nun einen Vorgeschmack auf das Standardmodell. Und das übernimmt offenbar das auffälligste Merkmal des größeren Bruders.

Gemeint ist damit die überdimensionale Kamera. Riesige Module an sich sind wir von Top-Smartphones zwar mittlerweile gewohnt. Das Huawei P50 treibt es aber offenbar auf die Spitze, wie Leak-Experte Steve Hemmerstoffer auf Voice und Twitter zeigt:

Durch die integrierten riesigen runden Aussparungen wirkt das mutmaßliche Kamera-Modul das Huawei P50 größer als es ohnehin schon ist. Ein Mitglied unserer Redaktion fühlte sich im ersten Moment gar an eine Herdplatte erinnert. Und tatsächlich könnte man mit ein wenig Fantasie tatsächlich meinen, auf ein Ceran- oder Induktionskochfeld zu blicken.

Huawei P50: Die Kamera ist vielleicht nicht hübsch, aber ...

Das ungewöhnliche Kamera-Design ist womöglich praktisch bedingt. Hemmerstoffer zufolge könnte die P50-Serie den ersten 1-Zoll-Bildsensor (Sony IMX800) für Smartphones bekommen. Das wäre echter Knaller, denn das würde eine exzellente Foto-Qualität überaus wahrscheinlich machen. Anderseits sind wir ohnehin ziemlich sicher, dass uns der Hersteller in dieser Hinsicht nicht enttäuschen wird.

Unsere Empfehlung

Anzeige
P40 Lite Schwarz Frontansicht 1
Huawei P40 Lite
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • 48 MP 4-fach KI-Kamera(Weit- und Ultraweitwinkel)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
9,99
einmalig: 
25,00 €
zum Shop

Ganz im Gegenteil: Das Huawei P50 Pro dürfte ein heißer Anwärter auf den Kamera-Thron sein. Sollte das P50 also den gleichen Bildsensor bekommen, wären das sehr gute Nachrichten für Foto-Enthusiasten, die nicht mehr als 1000 Euro für ein Smartphone ausgeben möchten.

Etwas kleiner als das Huawei P50 Pro

Das Huawei P50 sieht dem dem P50 Pro offenbar sehr ähnlich, doch einige Unterschiede soll es doch geben. So sei etwa der Rahmen beim günstigeren Modell nicht ganz so kurvig und das Design generell etwas weniger finessenreich und exklusiv. Von seinem Vorgänger hebe sich das P50 unter anderem durch sein doch um einiges größeres Gehäuse ab (156,7 x 74 x 8,3 mm vs. 148,9 x 71,06 x 8,5 mm).

Verglichen mit dem Huawei P50 Pro sei es aber etwas kleiner (159 x 73 x 8,6 mm). Dementsprechend müsst ihr auch wohl auch beim Display mit etwas weniger zufriedengeben: Die Bildfläche messe in der Diagonale 6,3 Zoll, was den meisten Nutzern aber sicherlich mehr als genügen dürfte.

Die Ränder sollen etwas dicker ausfallen, vor allem unten. Erfreulicherweise setzt Huawei anscheinend auch beim Standardmodell auf einen Metall-Rahmen und eine Glasrückseite. Das ist heutzutage selbst bei teureren Smartphones nicht mehr selbstverständlich, wie etwa das Samsung Galaxy S21 zuletzt gezeigt hat.

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema