Bestellhotline: 0800-0210021

Huawei P50 (Pro/Pro+): Technische Details geleakt – Das soll drinstecken

Huawei P50 Pro Kamera
Huawei P50 Pro Kamera (© 2021 Huawei )
8

Nachdem Huawei einen offiziellen Launch-Termin für die neuen P50-Modelle bekanntgegeben hat, scheinen nun die ersten Daten durchzurutschen. Ein Leak soll Einblicke ins Innenleben der Flaggschiffe geben.

Die Ankündigung der neuen Flaggschiffe aus Huaweis P-Serie wurde immer wieder verschoben. Gründe dafür waren in erster Linie Corona und Chip-Knappheit. Doch das Warten hat nun ein Ende: Huawei präsentiert am 29. Juli 2021 die neuen Smartphones. Was drin steckt, scheint nun durchgesickert zu sein: Gizmochina berichtet über einen Leak, der detaillierte Einblicke gewährt.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Nova 9 Schwarz Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Huawei Nova 9
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
17,99
einmalig: 
25,00 €
zum Shop

P50 Pro: Dicke Displays

Bei vielen Herstellern stagniert mittlerweile das Wachstum der Bildschirmdiagonale. Wohl nicht so bei Huawei: Das Display des P50 soll eine Diagonale von 6,3 Zoll mitbringen und damit etwas größer als das vom P40 (6,1 Zoll) sein. Ein leichtes Wachstum bringen wohl auch das P50 Pro und P50 Pro+ mit. So sollen die Displays der beiden Giganten satte 6,7 Zoll groß sein. Übrigens soll bei allen drei Geräten, wie bei den Vorgänger, auf OLED-Technik gesetzt werden und die Frontkamera im Punch-Hole-Design verbaut sein. Während die Displays vom P50 Pro und P50 Pro+ mit abgerundeten Ecken und 120 Hertz daherkommen sollen, soll Huawei beim P50 auf eine flache Front und 90 Hertz Bildwiederholrate setzen. Wir vermissen eine Angabe zur Displayhelligkeit, und hoffen, dass Huawei die sonst sehr guten Displays nicht wieder mit enttäuschender Leuchtkraft ausstattet.

Schnell, schneller, am schnellsten?

Gespannt dürfen wir auch bei der Geschwindigkeit sein. Die verbauten Chips in High-End-Smartphones sind mittlerweile so rasend schnell, dass sie viele Nutzer vermutlich nie ausreizen werden. Trotzdem bleibt es spannend zu sehen, was möglich ist. In den kommenden Huawei-P50-Modellen soll es, laut Leak, verschiedene Möglichkeiten geben. So soll das Huawei P50 mit Qualcomms Snapdragon 888 in einer speziellen 4G-Variante erscheinen. In der 5G-Variante soll dann der neue Kirin 9000E verbaut werden. Wir erwarten, dass beide Versionen in etwa gleich fix sein werden. Auch der große Bruder, das P50 Pro, soll in zwei Versionen kommen. Neben einer 4G-Variante mit Snapdragon 888, soll auch eine 5G-Version mit dem aus dem Mate 40 Pro (hier geht's zum Test) bekannten Kirin 9000 erscheinen. Von letzterem Chip wissen wir, dass er durchaus besser performen kann, als der Snapdragon 888. Beim Huawei P50 Pro+ soll der chinesische Hersteller nur auf eine 5G-Variante mit Kirin 9000 setzen.

Huawei P50: Fast Charging

Schnell wird es wohl auch beim Laden: So soll das Huawei P50 Laden mit bis zu 66 Watt unterstützen und eine Akkukapazität von 4200 mAh bieten. Gleiches gilt wohl auch für das Huawei P50 Pro, wobei man hier kabelloses Laden mit bis zu 50 Watt erwarten soll. Beim Huawei P50 Pro+ wird es dann wohl noch schneller: Bis zu 100 Watt Ladeleistung per Kabel soll das neue Flaggschiff möglich machen. Bei Akkukapazität und kabellosem Laden soll es mit 4200 mAh und 50 Watt wieder gewohnter zugehen.

Spannend wird es, wie so oft bei Huawei, auch in Sachen Kamera. Der Leaker hält sich hier relativ bedeckt und schreibt von folgenden Daten: Das Huawei P50 soll mit einem dreifach optischem Zoom kommen. Das Huawei P50 Pro soll mit einer Periskop-Linse, die einen fünffachen Zoom ermöglichen soll, kommen. Zusätzlich soll im Pro-Modell eine Freeform-Surface-Technologie verbaut werden. Was das genau bedeutet, erfahren wir auf dem kommenden Huawei-Event. Das Huawei P50 Pro+ setzt wohl nochmal einen drauf und soll mit zenfach kontinuierlichem Zoom und einer flüssigen Linse daherkommen. Auch hier sind wir sehr gespannt, was Huawei uns letztendlich zeigen wird.

Deal Redmi Note 10 5G mit Redmi Buds 3 Schwarz Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Xiaomi Redmi Buds 3
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Deal Nova 9 Schwarz Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Huawei Nova 9
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
17,99
einmalig: 
25,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema