Huawei P8 Lite erhält Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.0-Oberfläche

Her damit !42
Mit dem Android Marshmallow-Update erhält das Huawei P8 Lite auch die EMUI in Version 4.0
Mit dem Android Marshmallow-Update erhält das Huawei P8 Lite auch die EMUI in Version 4.0(© 2015 CURVED)

Das Huawei P8 Lite erhält nun ebenfalls sein Update auf Android 6.0 Marshmallow. Wie der inoffizielle Huawei-Blog berichtet, hat der Hersteller nach einer Beta-Testphase die Arbeiten an der Software abgeschlossen und sie zum manuellen Download zur Verfügung gestellt.

Das Software-Update für das Huawei P8 Lite bringt auch die aktuelle Version der von Huawei entwickelten Benutzeroberfläche EMUI mit. Ebenfalls enthalten sind Googles monatliche Sicherheitsupdates bis einschließlich der Aktualisierung von März 2016.

Vor dem Update ein Backup anlegen

Wann Android 6.0 Marshmallow für das Huawei P8 Lite hierzulande auch per OTA-Update verteilt wird, geht aus dem Bericht noch nicht hervor. Wer aber die manuelle Installation nicht scheut, kann schon jetzt zugreifen und sich die Firmware vom spanischen Update-Server des chinesischen Herstellers herunterladen. Wichtig: Vor Beginn der Installation sollte in jedem Fall ein Backup der eigenen Daten erstellt werden, da alle Inhalte auf dem Smartphone bei der manuellen Installation gelöscht werden. Außerdem solltet Ihr prüfen, ob Euer Smartphone auch mit dem Update kompatibel ist.

Dem Bericht zufolge soll das Update mit der Versionsnummer ALE21C432B550 mit allen Ausgaben des Huawei P8 Lite funktionieren, deren aktuelle Firmware auf den Versionsnummern B524, B194, B188, B170 oder B010 endet. Eine vollständige Anleitung zur manuellen Installation des Updates auf Android 6.0 Marshmallow findet Ihr unterhalb des Berichts vom Huawei Blog.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.
Xperia XZ und X Perfor­mance erhal­ten Sicher­heits­up­date für Januar
Michael Keller
Das aktuelle Update soll auf dem Xperia XZ alle bekannten Sicherheitslücken stopfen
Sony stellt Googles Sicherheitsupdate von Januar 2017 zur Verfügung: zunächst für das Xperia XZ und das Xperia X Performance.
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien
Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.