Huawei P9: Neue Teaser zur Dual-Kamera

Her damit !36
Die Dual-Kamera auf der Rückseite ist das Haupt-Feature des Huawei P9
Die Dual-Kamera auf der Rückseite ist das Haupt-Feature des Huawei P9(© 2016 VentureBeat)

Eindrucksvolle Bilder der Huawei P9-Kamera: Das neue Vorzeigemodell von Huawei wird vermutlich Anfang April der Öffentlichkeit vorgestellt. Um die Dual-Kamera in den Fokus zu rücken, hat das Unternehmen offenbar Foto-Samples erstellt, die mit dem P9 gemacht worden sein sollen.

Die Teaser-Fotos zum Huawei P9 wurden von GizChina veröffentlicht. Dass es sich dabei tatsächlich um Bilder des neuen Top-Smartphones handelt, wird durch die doppelte Verwendung des Buchstabens "O" deutlich: Jedes Foto ist mit einem Wort überschrieben, das diese beiden Ziffern nutzt, zum Beispiel "SOON", "MOON" und "GOOD". Darunter ist jeweils "#OO#" zu sehen, was bereits auf der offiziellen Einladung zum Enthüllungs-Event stand. Die Buchstaben deuten auf die Dual-Kamera hin, die mutmaßlich im P9 verbaut ist. Die Bilder zeigen laut PhoneArena, dass die Stärken der Kamera vor allem in den Bereichen Geschwindigkeit und lange Belichtung liegen. Ein Foto, dass anscheinend unter Wasser aufgenommen wurde, legt zudem eine hohe Widerstandsfähigkeit des Smartphones nahe.

P9 Max und P9 Lite

Erst unlängst ist das Huawei P9 inklusive seiner Ableger auf der Webseite eines Händlers aufgetaucht, wodurch die mutmaßliche Ausstattung der einzelnen Modelle bereits bekannt ist. Demnach verfügt das P9 über einen Kirin-950-Prozessor, ein 5,2-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und die besagte Dual-Kamera mit der Auflösung von 12 MP.

Das Huawei P9 Max hingegen soll einen 6,2-Zoll-Bildschirm besitzen, der mit 2560 x 1440 Pixeln in QHD auflöst. Das P9 Lite hingegen besitzt der Händler-Webseite zufolge ein 5-Zoll-Display mit 1080p-Auflösung und soll zum Marktstart 299 Dollar kosten. Das P9 wird voraussichtlich zum Preis von 499 Dollar angeboten, während Huawei für das P9 Max 699 Dollar verlangen soll.

Diverse Leaks haben schon einen guten Eindruck davon vermittelt, wie das Design des Huawei P9 beschaffen sein wird. So sind zum Beispiel vermeintliche Pressebilder an die Öffentlichkeit gedrungen; und auch Fotos, die das Smartphone in freier Wildbahn zeigen sollen, sind bereits im Internet zu finden. Weitere Informationen zu dem High-End-Gerät findet Ihr in unserer Übersicht zum P9.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P9 und Mate 8: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.
Samsung Galaxy S7 Edge: Black Pearl-Version offi­zi­ell ange­kün­digt
Michael Keller2
So sieht die Black Pearl-Version des Galaxy S7 Edge aus
Das Galaxy S7 Edge ist schon bald in einer neuen Variante verfügbar: Samsung hat die Farbe "Black Pearl" offiziell angekündigt.
Fossil Q Marshal im Test: Das Model mit dem Mini-Makel
Marco Engelien
Durch den Lichtsensor ist das Display der Fossil Q Marshal leider nicht komplett rund.
Die Fossil Q Founder war der Beweis: Auch die "alte" Uhrenbranche kann tolle Smartwatches bauen. Aber kann auch die Fossil Q Marshal überzeugen?