Huawei TalkBand B1: Halb Smartwatch, halb Headset

Als das erstes "Hybrid Smart Band" der Welt begrüßt Huawei sein TalkBand B1. Ein Hybrid ist das Gerät tatsächlich, denn es kann einerseits als Smartwatch am Handgelenk getragen werden, aber ebenso auch als Headset am Ohr – das Display-Element ist nämlich abnehmbar.

Das Huawei TalkBand B1 wurde im Rahmen des Mobile World Congress 2014 in Barcelona angekündigt und soll im zweiten Quartal 2014 zum Preis von 99 Euro nach Deutschland kommen. Kompatibel ist die in sechs Farben präsentierte Huawei-Smartwatch sowohl mit Android ab Version 2.3, als auch mit Apple-Geräten ab iOS 5.

Fitness-Features und Akku-Ausdauer

Mit 90-mAh-Akku und sparsamem 1,4-Zoll-OLED-Display verspricht das Huawei TalkBand B1 in beiden Einsatzgebieten gute Akkulaufzeiten. Bis zu sechs Tage gibt der Hersteller dem via Bluetooth und NFC mit dem Smartphone koppelbaren Gerät am Handgelenk im Smartwatch-Betrieb. Im Einsatz als Headset beziffert Huawei die Ausdauer auf bis zu sieben Stunden Gesprächszeit. Nachgeladen wird das TalkBand B1 via USB innerhalb von zwei Stunden.

Zum ausdauernden Akku und dem an Nikes FuelBand erinnernden Look passen auch die sportlich orientierten Features der Huawei-Smartwatch. Das TalkBand B1 zeichnet als Fitness-Tracker Schritte, Laufstrecken, verbrannte Kalorien und sogar die Erholung im Schlaf auf. Für unterschiedliche sportliche Einsatzgebiete ist das Gerät zudem staub- und wasserdicht.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P50: So soll die Zukunft der belieb­ten Reihe ausse­hen
Francis Lido
Das P40 Pro+ ist das aktuelle Top-Modell der Reihe
Die Weichen für den Release des Huawei P50 sind offenbar gestellt. Aus gut informierten Kreisen sind erfreuliche Neuigkeiten zu vernehmen.
Huawei P Smart 2021 im Test: Preis­wer­tes Handy, auch ohne Google-Dienste?
Guido Karsten
Huawei P Smart 2021 CURVED Fotos 003
Im Huawei P Smart 2021 Test sehen wir uns nicht nur Kamera, Akku und Co. an, sondern auch die Huawei AppGallery. Wie gut ist der Play-Store-Ersatz?
EMUI 11: Diese Huawei-Smart­pho­nes sollen das Android-Update erhal­ten
Christoph Lübben
UPDATEHer damit9Auch das Huwei P40 Lite erhält natürlich das Update auf EMUI 11
Das Update auf EMUI 11 kommt noch 2020: Welche Huawei-Smartphones die neue Version der Benutzeroberfläche erhalten, erfahrt ihr hier.