Smartphone-Markt: Huawei verdrängt Apple vom zweiten Platz

Gefällt mir14
Huawei ist auch für Mittelklasse-Geräte wie das P30 Lite bekannt
Huawei ist auch für Mittelklasse-Geräte wie das P30 Lite bekannt(© 2019 Huawei)

Apple kann den zweiten Platz nicht halten – stattdessen nimmt ihn Huawei ein. Das Unternehmen aus China ist seit Anfang des Jahres 2019 der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Nur Samsung hat im ersten Quartal des Jahres noch mehr Geräte verkauft.

Huawei hat zwischen Januar und März 2019 insgesamt 59,1 Millionen Smartphones verkauft, berichtet das Marktforschungsunternehmen IDC. Das ist ein Marktanteil von 19 Prozent. Zum Vergleich: Im gleichen Zeitraum 2018 verkaufte der Hersteller lediglich 39,3 Millionen Smartphones, was einem Marktanteil von 11,8 Prozent entspricht. Apple hat in den ersten drei Monaten dieses Jahres bislang 36,4 Millionen Geräte verkauft. Damit beträgt der Marktanteil des Drittplatzierten 11,7 Prozent.

Huawei will auf Platz eins

Auf Platz eins findet sich (noch) Samsung wieder. Das Unternehmen aus Südkorea kommt zwischen Januar und März 2019 auf 71,9 Millionen verkaufte Smartphones. Das entspricht einem Marktanteil von 23,1 Prozent. Noch im Jahr 2020 will Huawei aber zum Marktführer werden. Ursprünglich wollte der Hersteller dieses Ziel erst im Jahr 2021 erreichen; doch die aktuellen Zahlen haben offenbar optimistisch gestimmt.

Seit Ende April sorgt Huawei mit dem P30 Lite für Wirbel. Dabei handelt es sich um das günstige Gerät der P30-Familie, das für unter 400 Euro eine Dreifach-Kamera auf der Rückseite bietet. Doch nicht nur mit mehreren neuen Geräten pro Jahr wirbt das Unternehmen um seine Kunden. Langjährige Nutzer der Top-Smartphones können sich über Updates freuen, mit denen neue Features auf die Geräte kommen.


Weitere Artikel zum Thema
Black Friday auf Amazon: Die Smart­phone-Ange­bote unter der Lupe
David Wagner
UPDATEGute Angebote gibt es beim Black Friday von Amazon auch für das Oppo Reno4 Z 5G
Die Black Friday Woche bei Amazon hat begonnen! Wir haben uns die Angebote für Smartphones genauer angesehen und sagen euch, wo ihr wirklich spart.
iPhone 12 vs. Galaxy Note 20 Ultra: Ein Gerät sieht nur die Rück­lich­ter
CURVED Redaktion
Das iPhone 12 gibt es auch in Blau
Das iPhone 12 im Wettrennen mit dem Galaxy Note 20 Ultra: Welches Smartphone kann sich absetzen?
Galaxy-Note-Serie: Ist das Ende nun offi­zi­ell?
David Wagner
Wenn der S-Pen für weitere Geräte kommt, sieht es schlecht aus für die Note-Serie
Ein Mitarbeiter von Samsung soll das Ende der Galaxy-Note-Serie bestätigt haben. Stattdessen gibt es den S-Pen dann im Galaxy Z Fold 3.