Huawei Watch 3 in Arbeit? Firmenchef verspricht echte Innovationen

Was könnte der Nachfolger der Huawei Watch 2 alles drauf haben?
Was könnte der Nachfolger der Huawei Watch 2 alles drauf haben?(© 2017 CURVED)

Abgesehen von einer aufgefrischten Variante der Watch 2 von Anfang 2018 hat Huawei lange keine neue Smartwatch mehr auf den Markt gebracht. Das könnte sich aber bald ändern: Huawei feilt offenbar bereits an einer Watch 3 – und die soll echte Innovationen bieten.

Wie Huawei-CEO Richard Yu in einem Interview mit Pressevertretern verriet, wird die angekündigte Watch 3 mit deutlich mehr Funktionen für den Alltag auf den Markt kommen und einen technologischen Fortschritt markieren. Nicht umsonst habe sich das Unternehmen so viel Zeit zum Basteln seit der Huawei Watch 2 eingeräumt, heißt es in einem Bericht von Digital Trends weiter.

Eine Smartwatch mit einer Woche Akkulaufzeit

Am Ende wolle man eine Smartwatch präsentieren, die gegenüber vorherigen Modellen echte Innovationen biete. Diese sollen sich zum Einen auf eine künstliche Intelligenz stützen, mit der das Gerät ausgestattet werden soll. Die könnte zum Beispiel die Sprachsteuerung optimieren.

Als zweite Innovation nennt Huawei die Akkulaufzeit. Mehr Funktionen kosten eben auch mehr Strom und hier arbeitet der Handyhersteller gemeinsam mit Qualcomm an neuartigen Chips. Schließlich ist der Platz in einer Uhr begrenzt und man kann hier nicht einfach riesige Akkus einbauen. Der innovative Chip soll die Smartwatch dann bis zu einer Woche am Laufen halten. Das wäre tatsächlich eine kleine Revolution, wenn man bedenkt, dass vollumfängliche Smartwatches aktuell, je nach Einstellung, maximal vier Tage ohne Aufladen auskommen. Offiziell angekündigt hat Huawei die Watch 3 allerdings noch nicht. Sobald ein Datum, ein Preis oder weitere Features bekannt sind, findet ihr die Infos bei uns. Noch mehr Gerüchte gefällig? Dann schaut euch auch an, wie die neue Apple Watch Series 4 aussehen könnte. Oder lest Jans Smartwatch-Vergleich.

Weitere Artikel zum Thema
Kommt die nächste Huawei Watch mit einer Halte­rung für kabel­lose Kopf­hö­rer?
Lars Wertgen
Die Huawei Watch 2 (2018) ist seit Ende Mai 2018 offiziell
Wird die nächste Huawei Watch Smartwatch und Kopfhörertasche in einem? Die Entwickler sicherten sich jedenfalls ein interessantes Patent.
Huawei Watch 2 (2018): Neue Version der Smart­watch ist offi­zi­ell
Francis Lido
Die Huawei Watch 2 (2018) in "Vibrant Orange"
Die Huawei Watch 2 (2018) unterscheidet sich kaum vom Vorjahresmodell. Dafür gibt es sie nun auch in einer eSIM-Variante.
Huawei Watch 2: Angeb­lich neues Modell mit eSIM geplant
Lars Wertgen
Huawei ist mit den Verkaufszahlen der Watch 2 sehr zufrieden und lässt sich daher mit der Entwicklung des Nachfolgers Zeit
Evan Blass gilt als zuverlässiger Leak-Experte. Bei der Huawei Watch 2 hinterlässt er mit zwei Tweets offene Fragen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.