Huawei Watch GT Active und Elegant: Das sind die neuen Smartwatch-Modelle

Her damit11
Erweitern die Smartwatch-Familie von Huawei: die Watch GT Elegant und Watch GT Active
Erweitern die Smartwatch-Familie von Huawei: die Watch GT Elegant und Watch GT Active(© 2019 Huawei)

Huawei hat wie bereits vermutet zwei neue Smartwatches präsentiert: Während sich die Huawei Watch GT Active primär an Outdoor-Sportler richtet, ist die Watch GT Elegant eine edle und sportliche Lifestyle-Uhr.

Die Huawei Watch GT Active und Elegant "ergänzen die Produktfamilie mit einem robusten Gehäuse im sportlichen Look und einem edlen Design", teilt der Hersteller mit. Die Active-Variante mit langer Akkulaufzeit richtet sich vornehmlich an Fans von Outdoor-Sportarten. Huawei setzt auf einen leichten sportlichen Look und farbliche Akzente, aber eben auch auf ein starkes Titan-Edelstahl-Gehäuse. Die Smartwatch verfügt, wie auch das andere Modell, über ein Armband aus Fluorelastomer.

Eleganz für 229 Euro

Das Gehäuse der Elegant-Version wirkt mit einem Durchmesser von 42 Millimetern angenehm dezent und soll auch für schlanke Handgelenke geeignet sein. Huawei will mit ihr Nutzer ansprechen, die einen aktiven Lebensstil pflegen. Das Wearable soll sowohl beim Schwimmen, Laufen, Radfahren oder Wandern ein idealer Begleiter sein. Euer Training zeichnet die Uhr dank GPS (unterstützt werden GPS, GLONASS und GALILEO) präzise auf. Ihr erhaltet zudem Tipps, wie ihr euer Training optimieren könnt.

Die Huawei Watch GT Active ist hierzulande ab sofort verfügbar. Das Modell kostet in den Farben Dark Green und Orange 249 Euro. Ab Mai 2019 folgt dann auch die Watch GT Elegant – für einen Preis von 229 Euro. Die Lifestyle-Smartwatch gibt es sowohl in Seashell White als auch in Pearl Black.


Weitere Artikel zum Thema
Handys mit OLED-Bild­schirm: Diese Modelle sind güns­tig
Christoph Lübben
OLED mit kurvigen Seiten: Das Xiaomi Mi Note 10 Lite gehört auch zu den günstigen Handys mit gutem Display
Ihr sucht ein günstiges Handy, wollt aber einen coolen OLED-Bildschirm? Wir haben euch einige Smartphones herausgesucht, die genau das bieten.
Huawei-P40-Serie ohne Google-Dienste: So kommt ihr trotz­dem an die Apps
Martin Haase
UPDATENicht meins8Die Huawei P40-Serie ohne Google-Dienste – doch es gibt Alternativen.
Die Huawei P40-Serie kommt ohne Google-Dienste. Doch ist das dramatisch? Wir verraten, wie ihr an Google-Apps kommt und stellen Alternativen vor.
Huawei P30 im Test: Allround-Talent mit High-End-Anspruch
Lukas Klaas
UPDATESmart20Das Huawei P30 hat ein nahezu randloses Display
8.9
Bei neuen Smartphone-Serien gehen die in der Mitte stehenden Produkte manchmal unter. Das Huawei P30 im Test zeigt: Das haben sie nicht verdient.