Huawei Watch GT: Update erleichtert Watchface-Wechsel

Her damit !14
Sportlich und elegant: die Huawei Watch GT
Sportlich und elegant: die Huawei Watch GT(© 2018 CURVED)

Bald erhaltet ihr mehr Gestaltungsmöglichkeiten für eure Huawei Watch GT: Das Unternehmen aus China rollt derzeit ein kleines Update für seine Smartwatch aus. Im Fokus der Aktualisierung stehen die allseits beliebten Watchfaces. Was sich für das Wearable ändert, erfahrt ihr hier.

Das Update hebt die Firmware der Huawei Watch GT auf die Nummer B3 1.0.7.36, berichtet das Huawei Blog. Habt ihr es auf der Smartwatch installiert, könnt ihr anschließend die Watchfaces über euer Smartphone laden. Dazu nutzt ihr einfach die Health-App, in der ihr zunächst die Watch GT anwählt und dann das gewünschte Watchface aussucht und installiert. Das ist vor allem dann komfortabel, wenn ihr aus einer größeren Menge an Watchfaces eines aussuchen wollt.

Huawei Watch GT für Sportbegeisterte

Das Update für die Huawei Watch GT hat außerdem ein praktisches Feature für Extremsportler an Bord: die Triathlon-Funktion. Mit der Aktualisierung sollten die Probleme des Features ausgeräumt sein. Das Update steht für das Wearable von Huawei ab sofort zur Verfügung.

Die Huawei Watch GT ist in Deutschland seit Ende Dezember 2018 erhältlich. Wie sich die schicke Fitness-Smartwatch in der Praxis bewährt, könnt ihr in unserem Testbericht nachlesen. Zuletzt hat Huawei sein Portfolio um zwei Ableger der GT erweitert: die GT Active für knapp 250 Euro und die GT Elegant, deren Preis zum Start bei 230 Euro liegt. Beide Geräte richten sich dem Hersteller zufolge an Menschen mit einem aktiven Lebensstil.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Pro: Großes Update verbes­sert Blue­tooth-Sound und mehr
Lars Wertgen
Euer Huawei P30 Pro und eure Bluetooth-Lautsprecher harmonieren nun besser miteinander
Das Huawei P30 Pro erhält derzeit ein großes Update: Der Hersteller verbannt unter anderem Bildschirmflackern und verbessert den Bluetooth-Sound.
Huawei P30 und P30 Pro als beste Smart­pho­nes 2019 ausge­zeich­net
Michael Keller
Huawei P30 und P30 Pro sollen das Update auf Android Q erhalten
Das Huawei P30 und das P30 Pro sind ohne Frage ausgezeichnete Smartphones. Das fand auch die Award-Jury des MWC Schanghai.
Huawei P30 Pro: Wie viel USA steckt über­haupt in dem Flagg­schiff?
Christoph Lübben
Im Huawei P30 Pro sind nicht viele Teile aus den USA verbaut – aber dafür wichtige
Würde es das Huawei P30 Pro auch ohne Bauteile aus den USA geben? Ein Teardown verrät, welche Komponenten amerikanischer Herkunft sind.