Hype is real: Wie ein seltenes Pokémon den Central Park lahmlegt

Wer bislang geleugnet hat, dass Pokémon GO ein Megatrend ist, der sollte sich dieses Video anschauen. 

Eine aufgebrachte Menge rennt durch den New Yorker Central Park. Der Grund: Offenbar ist ein seltenes Pokémon aufgetaucht. Ein Aquana.  Und Ihr seht ganz richtig: Die Wenigsten unter ihnen sind Kinder oder Jugendliche. Es sind Erwachsene, die Autos mitten auf der Straße stehen lassen, um ein virtuelles Monster zu fangen. Der Hype ist echt!


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Großes Update am 8. Dezem­ber bringt Poké­stops zu Star­bucks
Jan Johannsen
Her damit !46In den USA kommen am 8. Dezember neue Pokéstops und Arenen
Das nächste große Update für Pokémon GO erscheint am 8. Dezember. Das und noch mehr geht aus einem internen Dokument von Starbucks hervor.
Android 7.1.1 Nougat ist da: die Neuhei­ten im Über­blick
Marco Engelien1
Peinlich !6Android 7.1.1 bringt Launcher Shortcuts auch aufs Nexus 5X.
Die wenigsten Smartphones haben das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten, da legt Google schon die Android 7.1.1 für Pixel- und Nexus-Geräte nach.
Vertrau­ens­wür­dige Kontakte: Neue Google-App zeigt den Stand­ort von Freun­den
Marco Engelien
UPDATEHer damit !8Wenn Ihr wollt, das jemand ein Auge auf Euch hat, sendet Ihr einfach den Standort.
Googles neue App "Vertrauenswürdige Kontakte" teilt Euren Standort mit Euren Freunden und umgekehrt: So soll im Notfall jeder jeden im Blick haben.