Hype is real: Wie ein seltenes Pokémon den Central Park lahmlegt

Wer bislang geleugnet hat, dass Pokémon GO ein Megatrend ist, der sollte sich dieses Video anschauen. 

Eine aufgebrachte Menge rennt durch den New Yorker Central Park. Der Grund: Offenbar ist ein seltenes Pokémon aufgetaucht. Ein Aquana.  Und Ihr seht ganz richtig: Die Wenigsten unter ihnen sind Kinder oder Jugendliche. Es sind Erwachsene, die Autos mitten auf der Straße stehen lassen, um ein virtuelles Monster zu fangen. Der Hype ist echt!


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Bald könnt ihr über Skype tele­fo­nie­ren
Christoph Lübben1
Mit Amazon Echo könnt ihr über "Drop In" schon jetzt über Alexa telefonieren
Soziale Kontakte mit Alexa pflegen: Künftig könnt ihr mit einem Amazon Echo offenbar auch Anrufe via Skype machen.
Apple über­nimmt die Musi­ker­ken­nungs-App Shazam – und streicht die Werbung
Marco Engelien
Shazam gibt es auch für die Apple Watch.
Jetzt ist es offiziell: Apple übernimmt den Musikerkennungsdienst Shazam. Das hat für alle Nutzer positive Folgen.
YouTube Music für Android: Nun könnt ihr die Audio­qua­li­tät einstel­len
Christoph Lübben
YouTube Music bietet euch nun offenbar mehr Qualität
Songs klingen künftig mit YouTube Music für Android besser: Ihr könnt die Qualität nun in mehreren Stufen einstellen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.