Hype is real: Wie ein seltenes Pokémon den Central Park lahmlegt

Wer bislang geleugnet hat, dass Pokémon GO ein Megatrend ist, der sollte sich dieses Video anschauen. 

Eine aufgebrachte Menge rennt durch den New Yorker Central Park. Der Grund: Offenbar ist ein seltenes Pokémon aufgetaucht. Ein Aquana.  Und Ihr seht ganz richtig: Die Wenigsten unter ihnen sind Kinder oder Jugendliche. Es sind Erwachsene, die Autos mitten auf der Straße stehen lassen, um ein virtuelles Monster zu fangen. Der Hype ist echt!


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien1
Weg damit !7Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Apple sieht Rot: Tref­fen mit Unicode wegen neuer Haar­farbe für Emojis
1
Apple und die anderen Mitglieder des Unicode-Konsortiums stimmen in Kürze über rothaarige Emojis ab
Die rootharigen Emojis kommen: Das Unicode-Konsortium entscheidet nächste Woche bei Apple in Cupertino über die Einführung der neuen Haarfarbe.