Im Google Play Store gibt es bald auch Hörbücher

Das Angebot im Google Play Store wird ausgeweitet
Das Angebot im Google Play Store wird ausgeweitet(© 2017 CURVED)

Im Google Play Store Hörbücher kaufen: Die Hinweise mehren sich, dass ihr bald in Googles virtuellem Laden neben Apps, Filmen und Musik auch Hörbücher erwerben könnt. So berichten mehrere Nutzer davon, dass sie entsprechende Anzeichen bemerkt haben.

So sollen viele Nutzer im Google Play Store bereits Banner angezeigt bekommen, die auf Hörbücher hinweisen, berichtet 9to5Google. "Audiobooks now on Google Play", steht zum Beispiel auf einem der Banner, von dem ein Nutzer einen Screenshot angefertigt hat. Frei übersetzt heißt das: "Hörbücher ab sofort auf Google Play". Daneben ist ein Bücherstapel zu sehen, auf dem ein Kopfhörer thront. Die beschriebenen Hinweise sollen sowohl in der App als auch in der Web-Version des Play Store auftauchen.

Rabatt zum Start

Auf einem der Banner wird direkt auf eine Aktion zum Launch des Angebots hingewiesen: Offenbar erhaltet ihr 50 Prozent Nachlass auf den Preis des ersten Hörbuchs, das ihr im Google Play Store erwerbt. Allerdings führen die Banner noch ins Leere: Wer darauf klickt oder tippt, erhält offenbar derzeit eine Fehlermeldung (404).

Ab wann genau Google das Angebot in seinem Store für Anwendungen und Co. zur Verfügung stellen will, ist aktuell noch unklar. Die Banner deuten aber darauf hin, dass der Launch des Angebots schon in naher Zukunft starten könnte. Spannend wird auch die Antwort auf die Frage, ob Google die Hörbücher unter der Kategorie "Bücher" anbietet – oder ob es dann eine neue Kategorie im Google Play Store für "Audiobooks" gibt.


Weitere Artikel zum Thema
YouTube: Neues Feature macht aus Live­stre­ams TV-Sender
Christoph Lübben
YouTube ermöglicht Streamern künftig, aufgezeichnete Inhalte einzubinden
YouTube erlaubt Streamern künftig, vorproduzierte Inhalte zu zeigen – so, wie es auch im TV möglich ist.
So werden Unter­hal­tun­gen mit Google Home künf­tig natür­li­cher
Michael Keller
Das Sprechen mit Google Home soll einer echten Unterhaltung ähnlicher werden
Google rollt ein Update für seinen smarten Lautsprecher aus: Dank "Continued Conversations" sollen Konversationen natürlicher wirken.
Wie in iOS 12: Google bringt seine Lineal-App auf weitere Geräte
Lars Wertgen
Google Measure misst die Länge und Höhe von Objekten
Google setzt weiter auf Augmented Reality: Das Unternehmen stellt seine Lineal-App nun via ARCore zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.