In diesen Farben wird das LG V40 ThinQ erhältlich sein

Bereits vor der Enthüllung des LG V40 ThinQ am 3. Oktober 2018 geizt der Hersteller nicht mit Informationen zu dem kommenden Top-Smartphone. Nun hat LG auch verraten, in welchen Farben das Gerät erscheinen wird.

Das LG V40 ThinQ gelangt laut einer Pressemitteilung "in Farben wie 'New Aurora Black', 'New Platinum Gray' und 'New Moroccan Blue'" in den Handel. Außerdem wird das Smartphone auch in "Carmine Red" erhältlich sein. Dieses ersetzt den Rot-Ton "Raspberry Rose", der unter anderem für das LG V30 zur Auswahl steht. Die Verfügbarkeit der Farben ist allerdings abhängig von der Region, in der ihr wohnt.

Größeres Display als der Vorgänger

In welchen der erwähnten Farben das LG V40 ThinQ nach Deutschland kommen wird, geht aus der Pressemitteilung leider nicht hervor. Dafür geht der Hersteller auf einige weitere Design-Merkmale ein. Die Display-Ränder seien noch schmaler als bei früheren Geräten, um eine möglichst große Bildfläche zu gewährleisten.

Der Bildschirm des LG V40 ThinQ messe in der Diagonale fast ein halbes Zoll mehr als sein Pendant im Vorgänger, womit wohl das 6-Zoll-Display im LG V35 ThinQ gemeint ist. Das LG V40 ThinQ gehöre darüber hinaus zu den dünnsten und leichtesten Smartphones mit einem Bildschirm größer als 6 Zoll.

Das vielleicht interessanteste Feature des Geräts ist wohl seine Triple-Kamera. Wie die drei Objektive auf der Rückseite des Smartphones angeordnet sind, könnt ihr euch in dem Video über diesem Artikel anschauen. Die Kamera soll angeblich sowohl ein Tele- als auch ein Weitwinkelobjektiv bieten.


Weitere Artikel zum Thema
LG G8 ThinQ im Härte­test: So wider­stands­fä­hig ist das Flagg­schiff
Francis Lido
Her damit !8LG-G8-ThinQ-Front-02
Wie robust ist das LG G8 ThinQ? Das Premium-Smartphone muss sich einem umfassenden Härtetest stellen.
Alter­na­ti­ven zur Apple Watch: Diese Smart­wat­ches sind iOS-kompa­ti­bel
Francis Lido
Andere Hersteller bieten sinnvolle Alternativen zur Apple Watch Series 4
iPhone-Besitzer müssen nicht unbedingt zur Apple Watch greifen. Wir verraten euch, welche anderen Smartwatches ebenfalls eine Überlegung wert sind.
LG-Patent: Sind Smart­pho­nes in Zukunft durch­sich­tig?
Christoph Lübben
Vom spiegelnden zum durchsichtigen Smartphone? LG hat offenbar große Pläne (Bild: LG V50 ThinQ)
Willkommen in der Zukunft: LG denkt offenbar über ein faltbares und (fast) durchsichtiges Smartphone nach.