Instagram: Gerüchte um Videochat-Funktion

Vielleicht könnt ihr euch bald mit Instagram-Nutzern via Video-Call verbinden
Vielleicht könnt ihr euch bald mit Instagram-Nutzern via Video-Call verbinden(© 2016 CURVED)

Mit anderen Nutzern per Videochat in Kontakt treten: Instagram soll aktuell die Möglichkeit erwägen, dieses Feature mit einem künftigen Update einzuführen. Dadurch könntet ihr innerhalb der App noch aktiver kommunizieren als bislang.

Das Video-Chat-Feature soll laut WABetaInfo nur zur Verfügung stehen, wenn ihr bereits mit einer Person chattet. Sobald ein Nutzer eure Einladung zum Chat akzeptiert, zeigt euch Instagram auch die Option für einen Videoanruf an. Ansonsten soll das Icon für die Funktion gar nicht zu sehen sein. Tippt ihr darauf, startet der Videochat, so wie ihr es vermutlich aus anderen Apps kennt.

Update soll noch 2018 kommen

Außer dem Icon sollen sich in der Benutzeroberfläche der Instagram-App keine weiteren Hinweise auf Videochats finden lassen. Laut WABetaInfo befinde sich die Funktion in Entwicklung und sollte in den kommenden Monaten erscheinen – sowohl für die iOS- als auch für die Android-Version der populären Anwendung.

Instagram selbst wollte sich bislang nicht offiziell zu dem Videochat-Feature äußern, wie TechCrunch berichtet. Das Unternehmen habe lediglich gesagt, dass es Gerüchte und Spekulationen nicht kommentiere. Das Gleiche sagten die Herausgeber der Social-Media-App auch kürzlich zu dem GIF-Feature für Stories – das dann knapp eine Woche später tatsächlich eingeführt wurde. Eine weitere Neuerung, die möglicherweise schon bald Einzug in die App hält: Künftig könntet Ihr eure Stories direkt über WhatsApp teilen.

Weitere Artikel zum Thema
Insta­gram: Inhalte lassen sich nun auch nur mit engs­ten Freun­den teilen
Lars Wertgen
Instagram Stories für enge Freunde: Die Listen sind schnell erstellt
Instagram ermöglicht euch, Stories nur noch mit bestimmten Nutzern zu teilen – schnell und einfach. Das war bisher nur mit Aufwand möglich.
Insta­gram bietet neues Feature für Menschen mit Sehschwä­che
Francis Lido
Nutzer eines Screenreaders können sich künftig anhören, was auf Instagram-Bildern zu sehen ist
Instagram erleichtert sehbehinderten Menschen die Nutzung des sozialen Netzwerks. Auch ihr könnt dazu beitragen.
Für mehr Über­sicht: Insta­gram baut eure Profil­seite um
Lars Wertgen2
Instagram will seine Profilseiten optimieren
Instagram krempelt eure Profilseite um, die übersichtlicher werden soll. Ein finales Design gibt es noch nicht – ihr habt noch ein Wort mitzureden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.