Instagram, sieh her: Snapchat-Update bringt längere Video-Aufnahmen

Das Update für Snapchat bringt Multi-Snaps und Pinsel mit
Das Update für Snapchat bringt Multi-Snaps und Pinsel mit(© 2017 CURVED)

Für Snapchat rollt derzeit ein neues Update aus, das die Video-Funktion um "Multi-Snaps" erweitert. Zudem gibt es ein neues Tool, mit dem Ihr die Farbe von beliebigen Flächen verändern könnt. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Instagram diese Neuerungen übernimmt.

Die Multi-Snaps ermöglichen Euch in Snapchat, gleich mehrere Videos hintereinander aufzunehmen, wie TechCrunch berichtet. Bisher durfte ein Snap lediglich 10 Sekunden lang sein. Wenn Ihr nach dem Update den Auslöser gedrückt haltet, könnt Ihr bis zu 6 Clips hintereinander drehen. Also beträgt die Laufzeit insgesamt eine Minute.

Grüne Haare leicht gemacht

Die Clips werden Euch dann in chronologischer Reihenfolge angezeigt und auch so weitergeschickt. Vorher könnt Ihr die Videos aber noch einzeln mit Effekten versehen und Bearbeitungen durchführen. Falls Euch ein Ausschnitt gar nicht mehr gefällt, könnt Ihr ihn auch löschen.

Aufgerüstet hat Snapchat mit dem Update auch bei den Kreativ-Werkzeugen: Wenn Ihr im Bearbeitungsmodus auf die Schere tippt, findet Ihr ein Pinsel-Icon. Damit könnt Ihr eine Fläche markieren und umfärben. So könnt ihr zum Beispiel Euch oder Euren Freunden auf Bildern grüne Haare verpassen. Wählt eine Farbe aus und zieht mit dem Finger einfach einen Rahmen um die Fläche, die gefärbt werden soll.

In der Vergangenheit hat Instagram bereits viele Kern-Features von Snapchat kopiert, beispielsweise die Gesichts-Filter oder 2016 die Stories. Vielleicht dauert es also nur ein paar Monate, bis Nutzer von Instagram ebenfalls längere Videos und ein Umfärbe-Werkzeug nutzen können.

Weitere Artikel zum Thema
Snap­chat im neuen Look: Das ist jetzt anders
Francis Lido
Das neue Snapchat: links die Freunde, rechts die Marken
Snapchat erhält ein Redesign. In Zukunft sind Inhalte von Freunden und Unternehmen stärker voneinander abgegrenzt.
Bald auch auf Insta­gram? Snap­chat erkennt jetzt Haus­tiere und Essen
Guido Karsten
Snapchat präsentiert Euch jetzt automatisch Filter, die besonders gut zu Euren Snaps passen
Snapchat hat damit begonnen, neue Filter an seine Nutzer zu verteilen. Sie tauchen dann auf, wenn die App auf Euren Fotos bestimmte Dinge erkennt.
Face­book bedient sich mal wieder bei Snap­chat
Francis Lido
Der Facebook Messenger könnte bald ein aus Snapchat bekanntes Feature erhalten
Der Facebook Messenger will wie Snapchat sein: Es wird ein Feature getestet, das Nutzer für den Austausch von Mitteilungen mit einem "Streak" belohnt.