Instagram: Stories nun auch über die Entdecken-Leiste auffindbar

Mit Instagram Stories lassen sich durch Bilderserien Geschichten erzählen
Mit Instagram Stories lassen sich durch Bilderserien Geschichten erzählen(© 2016 Instagram)

Wenn Ihr gerne im Instagram Stories-Feature nach spannenden Bildergeschichten stöbert, könnt Ihr dieser Leidenschaft künftig auch bei Personen nachgehen, denen Ihr noch nicht folgt. Das Feature soll sich nämlich jetzt auch in der Entdecken-Leiste befinden, wie Caschys Blog berichtet. Dadurch bekommt Ihr künftig Stories-Vorschläge.

Wenn Ihr die Instagram Stories über die Entdecken-Leiste abruft, werden Euch sowohl Bilderserien von Personen gezeigt, denen Ihr bereits folgt, als auch Stories von Euch womöglich noch unbekannten Personen. Dadurch könnt Ihr im Alltag fremder Personen stöbern und vielleicht sogar neue Accounts finden, die Ihr als Follower beobachten wollt. Ein Algorithmus versucht Euch dabei die Stories zu zeigen, die zu Euren Interessen passen könnten. Das Feature soll bisher nicht für alle Nutzer der App in der Entdecken-Leiste verfügbar gewesen sein.

Direkt, Kurz, Stories

Das Besondere an dem Stories-Feature ist, dass es bei den Bilder- und Videoserien mehr darum geht, einen bestimmten Augenblick einzufangen, als das perfekte Selfie ins Netz zu stellen. Deshalb stehen die Inhalte von Instagram Stories auch nur für 24 Stunden zur Verfügung, bevor die Bilder und Kurzvideos automatisch wieder gelöscht werden. Wer also auf dem neuesten Stand zu den Geschehnissen seiner Instagram-Lieblinge bleiben will, sollte öfter einen Blick auf die Stories werfen. Gerade durch den Momentaufnahme-Charakter wirkt das Feature direkt und persönlich.

Mit dem Stories-Feature geschossene Bilder lassen sich beispielsweise aber auch auf der eigenen Instagram-Pinnwand gesondert veröffentlichen, sollte ein ganz besonders Foto entstanden sein. Auf diese Art könnt Ihr die 24-Stunden-Regel umgehen. Weitere Tipps zum Instagram Stories-Feature findet Ihr in unserem Ratgeber zum Thema.

Weitere Artikel zum Thema
Akku­scho­nen­der als OLED: Apple soll an microLED-Displays arbei­ten
Francis Lido4
Älteren Gerüchten zufolge hätte die Apple Watch 3 auch ein microLED-Display bekommen können
Apple arbeitet offenbar an einer Bildschirmtechnologie, die OLED ablösen könnte. Bis zur Serienreife wird es aber wohl noch dauern.
CURVED/labs: Wie ein größe­res iPhone X+ ausse­hen könnte
CURVED labs4
iPhone XS neben iPhone X und iPhone X+
Ein iPhone X kommt selten allein: Wir haben uns gefragt, wie eine größere und eine kleinere Variante von Apples neuem Flaggschiff aussehen könnten.
Schnit­tig wie ein Model S: So könnte ein Tesla-Smart­phone ausse­hen
Guido Karsten
Concept Creator YouTube Tesla Phone
Tesla ist derzeit in aller Munde. Passend dazu haben Konzept-Designer sich nun überlegt, wie ein Smartphones des Autobauers aussehen könnte.