Instagram zeigt euch Bilder jetzt endlich wieder chronologisch an

Instagram will neuere Beiträge besser auffindbar machen
Instagram will neuere Beiträge besser auffindbar machen(© 2016 CURVED)

Endlich Schluss mit dem Durcheinander im Feed: Instagram veröffentlicht derzeit ein Update, das ein oft gewünschtes Feature beinhaltet – die chronologische Auflistung von Beiträgen. Aktuell befindet sich die Funktion aber offenbar noch in der Testphase.

Grundlage für die aktuellen Änderungen in Instagram sei das Feedback der Nutzer gewesen, wie das soziale Netzwerk über seine Presseseite bekannt gibt. Neue Posts sollen ab sofort auch an erster Stelle im Feed auftauchen. Auf diese Weise soll sich der Feed "frischer" anfühlen – und Nutzer sollen weniger als zuvor das Gefühl haben, sie könnten etwas verpassen. Wenn ihr also beispielsweise morgens aufsteht, seht ihr die Änderungen sofort, die sich über Nacht ergeben haben.

Button für neue Posts

Eine weitere Änderung betrifft die Sortierung des Feeds. Instagram will den Nutzern mit dem "Neue Posts"-Button mehr Kontrolle über die angezeigten Posts geben. Wenn ihr die Taste drückt, landet ihr am oberen Ende des Feeds. Drückt ihr ihn nicht, bleibt ihr an dem Ort, an dem ihr euch gerade aufhaltet. Auf diese Weise will das soziale Netzwerk das Nutzererlebnis verbessern: Mit dem Button liegt die Entscheidung ganz bei euch, wann der Feed erneuert werden soll. Offenbar hat es viele Nutzer gestört, dass dies bislang automatisch passierte.

Aktuell werden die neuen Funktionen getestet – es ist also nicht sicher, dass sie auch dauerhaft Bestrand haben. Instgram hat aber bereits angekündigt, dass in naher Zukunft noch weitere Änderungen auf euch warten. Die letzte Neuerung lässt euch innerhalb der App shoppen; zuvor wurden bereits mehr Optionen für Direktnachrichten eingeführt.

Weitere Artikel zum Thema
Hacker kapern Insta­gram-Konten: So schützt ihr euch
Francis Lido
Instagram-Nutzer sollten derzeit vorsichtig sein
Hacker haben offenbar Profilbilder und E-Mail-Adressen ausgetauscht. Instagram äußerte sich bereits dazu und schlägt Sicherheitsmaßnahmen vor.
Insta­gram testet ein neues Design: Das könnte sich verän­dern
Christoph Lübben
Instagram nimmt offenbar einige Änderungen an der Benutzerobefläche vor – als Test
Instagram hat testweise einige Details im Design verändert: Neu ist etwaeine Veränderung der Navigationsleiste und ein Schnellzugriff auf Emojis.
Insta­gram: Das bedeu­tet die Reihen­folge eurer Story-Zuschauer
Francis Lido
Instagram weiß mehr über euch, als ihr denkt
Was bedeutet es, wenn Instagram euch bestimmte Follower ganz oben anzeigt? Ein hochrangiger Mitarbeiter lüftet das Geheimnis – zumindest teilweise.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.