Hier könnt Ihr Healthbook und iOS 8 schon jetzt testen

Her damit !26
Healthbook in iOS 8: So stellt sich Konzeptdesigner Jayaprasad Mohanan die App vor
Healthbook in iOS 8: So stellt sich Konzeptdesigner Jayaprasad Mohanan die App vor(© 2014 YouTube/ConceptsiPhone)

Das erwartete Paket aus iOS 8 und der Gesundheits-App Healthbook soll die nächste große Software-Veröffentlichung von Apple im Mobile-Bereich darstellen. In einem interaktiven Mockup des indischen Konzeptdesigners Jayaprasad Mohanan könnt Ihr das Duo schon jetzt in Eurem Browser ausprobieren, wie Redmond Pie entdeckt hat.

Healthbook ist darin wie Apples Passbook in mehrere Karteikarten gegliedert und erlaubt Euch die ständige Beobachtung Fitness-relevanter Daten wie Herzfrequenz, sportlicher Aktivitäten und Ernährung. Dazu kommt eine Notfall-Visitenkarte, die Euch im Notfall identifizieren soll, sowie Messwerte für Schlaf- und Atemrhythmus. Die neue Konzeptstudie zu Apples umfassendem Gesundheitssystem ist nicht die Erste, die Ihr in Aktion bestaunen könnt, bietet aber mit der Möglichkeit zur Interaktion ein beeindruckendes Hands-On-Gefühl.

Healthbook und die iWatch

Damit Healthbook auf derartige Daten überhaupt Zugriff hat, bedarf es natürlich einer ganzen Reihe physischer Sensoren. An diesem Punkt dürfte die heiß erwartete, allerdings noch immer unangekündigte iWatch ansetzen. Ob und wann genau diese auf den Markt kommt, ist derzeit noch ungewiss. Sollte sie aber dabei helfen, Daten für Eure Gesundheit zu sammeln, so würde Apple damit auf einen neuen Markt vorstoßen. Von bisherigen Kooperationen mit Nike abgesehen kamen aus Cupertino bisher wenige Produkte aus diesem Segment. Das könnte sich mit der Kombination aus Wearable und Gesundheits-App aber bald ändern.


Weitere Artikel zum Thema
MateBook X, Surface Laptop und MacBook Pro im Vergleich: flinke Flach­män­ner
Marco Engelien
Surface Laptop, MateBook X, MacBook Pro
MacBook Pro und Surface Laptop bieten viel Leistung in kompakten Gehäusen. Neu in dieser Riege ist das Huawei MateBook X. Zeit für einen Vergleich.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Das Teaser-Bild deutet offenbar auf einen Quick Charge 4.0-Support für das Nubia Z17 hin
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.
iPhone 8: Neue Hinweise auf Dual-Front­ka­mera
Guido Karsten
Links vom Lautsprecher des iPhone 8 soll die geheimnisvolle 3D-Kamera zu finden sein
Was wird die Frontkamera des iPhone 8 alles können? Schematische Zeichnungen weisen auf mehrere Öffnungen neben dem Lautsprecher hin.