iOS 10 Public Beta 2 veröffentlicht

Her damit !22
In der letzten Beta von iOS 10 ist bei den Widgets auch die Uhrzeit zu sehen
In der letzten Beta von iOS 10 ist bei den Widgets auch die Uhrzeit zu sehen(© 2016 CURVED)

Apple rollt iOS 10 in der zweiten Public Beta aus: Nachdem das Unternehmen aus Cupertino gerade erst die dritte Beta für Entwickler veröffentlicht hat, steht nun die zweite Vorabversion des Betriebssystems für alle registrierten Tester zum Download bereit.

Laut AppleInsider trage die zweite Public Beta von iOS 10 die gleiche Build-Nummer wie die dritte Beta für Entwickler, die erst vor zwei Tagen erschienen ist, also 14A5309d, berichtet AppleInsider. Zu den Änderungen im Vergleich zur Vorgängerversion gehört beispielsweise die Anzeige der Uhrzeit bei den Widgets im Lockscreen. Außerdem müssen Tester nicht mehr den Home Button drücken, wenn sie die Touch ID verwenden wollen. Die Neuheiten der dritten Beta für Entwickler findet Ihr in einem gesonderten Artikel zum Thema, der auch einen Videorundgang enthält.

iOS 10 ab dem iPhone 5

iOS 10 wird im Herbst 2016 für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein – parallel zum Release des iPhone 7. Um den Nachfolger von iOS 9 installieren zu können, benötigt Ihr mindestens ein iPhone 5, ein iPad der vierten Generation, ein iPad mini 2 oder einen iPod Touch der sechsten Generation. Zu den Änderungen der neuen Version gehört beispielsweise die Unterstützung von Siri durch Drittanbieter.

Auch das Betriebssystem für den Mac wird im Herbst erneuert: mit macOS Sierra. Auch hiervon hat Apple eine zweite Beta für registrierte Tester veröffentlicht. Mit macOS Sierra soll es zum Beispiel durch einen erneuerten Gatekeeper mehr Sicherheit bei App-Downloads geben.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Music: "Entde­cken"-Rubrik sortiert sich neu
Christoph Lübben
Apple Music hat ein "Entdecken"-Tab, das serverseitig ein Update bekommen hat
In Apple Music sieht das "Entdecken"-Tab nun anders aus. Das könnte auch eine Vorbereitung auf den Video-Streaming-Dienst von Apple sein.
Apples neuer Stre­a­ming-Service: Diese Filme und Serien erwar­ten euch
Michael Penquitt
Apple will künftig mit eigens produzierten Serien und Filmen ein großes Publikum vor die Bildschirme locken.
Apple will bei Film und Serien künftig mitmischen und stellt am 25. März ein eigenes Streaming-Portal vor. Wir wissen schon jetzt, was euch erwartet.
iPhone Xr und Galaxy S10e im Vergleich: Kontra­hen­ten auf Augen­höhe
Alexander Kraft
Welches ist besser: Galaxy S10e vs. iPhone Xr.
Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung ein relativ günstiges Premium-Smartphone. Wie gut schlägt es sich im Vergleich zum iPhone Xr?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.