iOS 11: Apple Music soll zur Plattform für Apples eigene Serien werden

Serien wie Carpool Karaoke sollen Apple Music unter iOS 11 auszeichnen
Serien wie Carpool Karaoke sollen Apple Music unter iOS 11 auszeichnen(© 2017 Apple)

Eine App für alle popkulturellen Inhalte: Mit iOS 11 soll Apple Music ein Update erhalten, dass die Anwendung über Musik-Streaming hinaus erweitert. Auch die eigenen Serien von Apple sollen über die neue Version der App ausgespielt werden.

Mit den Worten "Ein Musikdienst muss mehr sein als ein Haufen Songs und ein paar Playlists", verriet Jimmy Iovine laut Bloomberg Apples Marschroute für den Streaming-Service unter iOS 11. "Ich versuche Apple Music dazu zu verhelfen, eine allumfassende Bewegung der Popkultur zu werden, mit allem, von Bands ohne Vertrag bis hin zu Videos. Wir haben eine Menge Pläne." Der Vorteil von Apple sei, dass eine Menge ausprobiert werden könne, um zu sehen, was funktioniert. "Wir haben die Freiheit, weil es Apple ist."

Carpool Karaoke ist nur der Anfang

In den kommenden Monaten soll zunächst die Serie "Carpool Karaoke" starten, zu der erst kürzlich ein Teaser erschienen ist, gefolgt von "Planet of the Apps" gegen Ende des Jahres 2017. Weitere Serien sollen dann ebenfalls in der neuen Version von Apple Music eine prominente Position erhalten, die voraussichtlich zusammen mit iOS 11 im Sommer der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Bereits am 5. Juni soll es so weit sein, wenn Apple seine jährliche WWDC abhält. Die Konferenz, auf der unter anderem die Vorstellung der neuen iOS-Version und des Updates für Apple Music erwartet werden, findet dieses Jahr in San Jose statt. Welche Features uns mit iOS 11 erwarten, hat Jan in einer Übersicht zusammengetragen.


Weitere Artikel zum Thema
Black Friday auf Amazon: Die Smart­phone-Ange­bote unter der Lupe
David Wagner
UPDATEGute Angebote gibt es beim Black Friday von Amazon auch für das Oppo Reno4 Z 5G
Die Black Friday Woche bei Amazon hat begonnen! Wir haben uns die Angebote für Smartphones genauer angesehen und sagen euch, wo ihr wirklich spart.
iPhone 12 Pro: Herstel­lung nur so teuer wie ein Mittel­klasse-Handy
Sebastian Johannsen
Das iPhone 12 sowie das iPhone 12 Pro sind in der Produktion günstiger als viele andere Geräte
Wie teuer ist eigentlich ein Smartphone an Materialkosten? Die für das iPhone 12 Pro scheinen bekannt – und überraschen beim Preis.
iPhone 12 Pro (Max): Erfolg über­rascht offen­bar selbst Apple
CURVED Redaktion
Gefällt mir5Das iPhone 12 Pro (Max) bietet euch unter anderem eine Triple-Kamera
Das iPhone 12 Pro (Max) überzeugt vor allem durch Features für Fotografen. Offenbar ist sogar Apple von dem Erfolg überrascht.