iOS 12: Zweite Beta deutet auf neue Apple-Watch-Modelle hin

iOS 12 soll Verweise auf den Nachfolger der Apple Watch 3 (Bild) enthalten
iOS 12 soll Verweise auf den Nachfolger der Apple Watch 3 (Bild) enthalten(© 2017 CURVED)

Die Apple Watch Series 4 könnte wie der Vorgänger in vier Ausführungen erscheinen: Apple hat die zweite Beta von iOS 12 für Entwickler veröffentlicht. In der Testversion des Betriebssystem-Updates sind Hinweise auf das kommende Wearable versteckt.

Im Code der iOS-12-Beta tauchen vier Versionen der Apple Watch Series 4 auf: "Watch4,1", "Watch4,2", "Watch4,3" und "Watch4,4", wie 9to5Mac berichtet. Diese Modellnummern entsprechen exakt denen der Series 3: Entsprechend wird es also vermutlich auch die nächste Apple-Smartwatch in zwei Größen jeweils als Modell mit GPS oder mit GPS und Mobilfunkmodul geben. Genau Informationen zu den Unterschieden der Versionen liefern die Modellnummern leider nicht.

Feste Buttons und größerer Bildschirm

Es ist nicht unüblich, dass der Code von iOS Verweise auf die Apple Watch enthält, wie in diesem Fall in iOS 12 – schließlich ist Apples Wearable immer noch auf die Verbindung mit einem iPhone angewiesen. Demnach muss ein iPhone auch über sein Betriebssystem bestimmte Informationen zu dem Gadget enthalten, um mit ihm kommunizieren zu können.

Die Apple Watch Series 4 wird vermutlich im September 2018 erscheinen. Voraussichtlich stellt Apple die neue Version der Smartwatch zusammen mit den Nachfolgern des iPhone X vor. In der Series 4 sollen Krone und Button Gerüchten zufolge fest verbaut sein. Ähnlich wie der fest verbaute Homebutton im iPhone sollen die Bedienelemente aber haptisches Feedback geben können. Eine weitere angebliche Neuerung: Die Smartwatch könnte im Vergleich zu den Vorgängern ein größeres Display erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Studie zur Apple Watch been­det: So gut erkennt sie Herz­pro­bleme
Michael Keller
Die Apple Watch kann auf Unregelmäßigkeiten des Herzschlags hinweisen
Apple und die Stanford-Universität haben eine Studie zur Apple Watch abgeschlossen. Das Wearable konnte sich als Gesundheits-Gadget beweisen.
Warum Smart­wat­ches immer belieb­ter werden und wie ihr die rich­tige findet
Tina Klostermeier
Smartwatches sind gefragter denn je: Wie ihr das richtige Modell für eure Bedürfnisse findet, erfahrt ihr hier.
Wer sein Smartphone liebt, braucht keine Smartwatch? Doch! Warum gerade Technik-Liebhaber, Sportler, Gesundheitsbewusste und Workaholics profitieren.
Apple Watch erweist sich erneut als Lebens­ret­ter
Christoph Lübben
Peinlich !7Die Apple Watch hat Gesundheits-Features, die Leben retten können
Die Apple Watch hat es schon wieder getan: Erneut gibt es eine Meldung darüber, wie die Smartwatch ein Leben gerettet hat.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.