iOS 3 – kein App Download mehr möglich

Wie weiß man, wann sein Handy als ist? Die Antwort scheint ganz einfach: Wenn man keine Apps mehr aus dem App Store herunterladen kann. Genau so geht es nämlich zur Zeit den Besitzern von iOS-Geräten, auf denen noch iOS 3 läuft.

In den Apple Support Foren reißen die Beschwerden nicht ab. Nutzer berichten davon, dass sie keine Apps mehr aus dem App Store herunterladen können. Über den Umweg iTunes mit anschließender Synchronisation funktioniert es nach wie vor. Dabei sind es wohl ausschließlich Nutzer von Geräten mit iOS 3.x, die über diese Probleme klagen. Auch das Bewerten von Apps ist nicht möglich. Außerdem werden keine Screenshots mehr angezeigt.

Von Apple selbst gibt es bislang keine Aussage hierzu. Somit ist völlig unklar, ob es sich nur um einen Fehler handelt oder ob der Konzern aus Cupertino heimlich, still und leise den Support für ältere Geräte gestrichen hat.

Betroffen sind Nutzer des ersten iPhone sowie des iPod touch der ersten Generation. Denn diese beiden Geräte haben nach iOS 3.1.3 keine weiteren Updates erhalten, iOS 4.x gab es nur für die neueren Modelle. Es spricht ja einerseits für die Qualität von Apple-Produkten, dass die Geräte auch nach so langer Zeit noch in Gebrauch sind und funktionieren. Doch sollte tatsächlich der Support eingestellt worden  und der App Store für diese älteren Geräte nicht mehr verfügbar sein, das hinterließe doch irgendwie einen schalen Beigeschmack.