iOS 6.1: Untethered Jailbreak kommt heute

In den vergangenen Tagen gab es immer wieder gute Nachrichten in Sachen iOS 6 Jailbreak. Nach langem Warten kam Anfang Januar 2013 endlich die Meldung, dass der untethered Jailbreak unter iOS 6 gelungen war. Doch veröffentlicht werden sollte er vorerst nicht.

iOS 6 Jailbreak, aber keine Veröffentlichung

Der bekannte Hacker planetbeing konnte vor knapp einem Monat erstmals die frohe Botschaft über einen gelungenen iOS 6 Jailbreak verkünden. Mit der Veröffentlichung, so merkt er jedoch gleich an, wolle er warten, bis Apple iOS 6.1 herausbringt. So soll dem Konzern aus Cupertino nicht die Möglichkeit gegeben werden, die für den iOS 6 untethered Jailbreak genutzten Schwachstellen gleich wieder zu schließen.

iOS 6.1-Release vor untethered Jailbreak

Nachdem Apple letzte Woche also iOS 6.1 veröffentlicht hat und die neueste Version des mobilen Betriebssystems jetzt zum Download bereit steht, stünde ja eigentlich auch dem untethered Jailbreak bzw. seiner Veröffentlichung nichts mehr im Wege. Der ebenfalls an der Entwicklung des untethered Jailbreak beteiligte Hacker MuscleNerd stellte letzte Woche via Twitter die Frage, was man denn am Tag des Super Bowl, also des Finales in der amerikanischen Football Liga, so vorhätte.

iOS 6.1 untethered Jailbreak in der finalen Testphase

Durch diese Andeutung hatten wir eigentlich am gestrigen Sonntag Abend schon fest mit der Veröffentlichung des iOS 6.1 untethered Jailbreak gerechnet. Doch vermutlich dauern die letzten Anpassungen doch etwas länger an als erwartet. Auf der kürzlich gelaunchten evasi0n-Website der neu gegründeten Entwickler-Gruppe evad3rs kann man den Fortschritt mitverfolgen. Der steht derzeit bei 97 Prozent mit dem Vermerk „Final testing and preparation. Come back soon!“ Man befindet sich also gerade in der finalen Testphase und bereitet den Launch des untethered Jailbreak für iOS 6.1 vor, der wohl noch heute zu erwarten ist.

Auf der evad3rs Website ist der aktuelle Status des iOS 6.1 Jailbreaks zu sehen. (Bild: www.evasi0n.com)

Jailbreak: Einfach durchgeführt, aber auf eigene Gefahr

Vorbereitungen treffen kann man aber jetzt schon, wenn man vorhat, den iOS 6.1 untethered Jailbreak auf seinem iPhone oder iPad zu nutzen. Denn die evad3rs verraten bereits jetzt, was dafür nötig sein wird. Demnach soll der Jailbreak in nur fünf Minuten durchgeführt sein, außerdem benötigt man nur einen Computer mit Windows (XP oder neuer), Mac OS X (10.5 oder neuer) oder Linux (x86_64) sowie ein iPhone, ein iPad oder einen iPod mit iOS 6.0 oder iOS 6.1 sowie ein USB-Kabel, mit dem man das iOS Device an den Rechner anschließen kann. Der iOS 6.1 Jailbreak klingt demnach recht einfach, allerdings sollte man trotzdem nicht vergessen, dass man eine derartige Aktion immer auf eigenes Risiko durchführt und bei eventuellen Schäden die Garantie für das Gerät flöten ist.