iOS 6 Update für iPhone, iPad & iPod Touch

Im Laufe des heutigen Mittwochs, wahrscheinlich gegen 19:00 Uhr, wird Apple die finale Version vom iOS 6 Update freigeben, welches auch auf dem neuen iPhone 5 laufen wird. Aber ebenso werden andere Geräte mit iOS 6 versorgt (z.B. das neue iPad, iPad2, iPhone 4S, iPhone 4), wenn auch nicht mit allen Features. Da sich die Featureverteilung scheinbar nicht geändert hat seit der Beta, hier nochmal eine Grafik aus einem vergangenen Artikel über iOS 6:

iOS 6 Update Installation

Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Erst einmal kann das iOS 6 Update klassisch über iTunes durchgeführt werden. Dafür einfach iPhone, iPad oder iPod Touch an PC oder Mac anschließen, das Gerät dann in iTunes auswählen und den Button "Nach Update suchen" drücken. Achtung! Auch wenn ihr euren Sync über WLAN erledigt. Für das Softwareupdate muss das Handy per USB Kabel angeschlossen werden.

Alternativ könnt ihr auch auf eurem Device direkt das iOS 6 Update durchführen. Diese Methode nennt sich "Over-The-Air" und ist besonders zu empfehlen, wenn ihr eine langsame Internetverbindung habt, da dieses Update meistens wesentlich kleiner ist. Hierzu öffnet ihr die Einstellungen-App und navigiert unter Allgemein zu Softwareaktualisierung. Bitte achtet darauf, dass euer Handy ausreichend Akkuladung übrig hat und schließt es im Zweifel ans Netzteil an.

Mobiles Internet funktioniert nicht nach dem Update

Bei einigen gehen mit dem iOS 6 Update auch die APN Einstellungen verloren, was leider dazu führt, dass das Mobile Internet nicht funktioniert. Bei meiner Installation der Golden-Master-Version hatte ich das Problem ebenfalls. Es lässt sich aber zum Glück leicht beheben!

BASE APN Einstellungen für iOS 6 laden

Wenn Ihr über eine WLAN Verbindung verfügt, könnt Ihr einfach den folgenden Link  klicken und die APN Einstellungen werden mit den folgenden Schritten für euch vorgenommen:

  1. Diesen Link auf dem iPhone aufrufen https://curved.de/download/iphone/eplusapn.mobileconfig
  2. Installieren & Bestätigen
  3. Code eingeben
  4. Das Profil ist nun gespeichert, der APN konfiguriert, und die Verbindung zum mobilen Datennetzwerk kann wieder genutzt werden.

BASE APN manuell eintragen

Navigiert zu Einstellungen > Allgemein > Mobiles Netz > Mobiles Datennetzwerk und tragt dort einfach die korrekten APN-Daten ein.

Hierzu reicht der Eintrag "internet.eplus.de". Als Benutzername könnt ihr "eplus" und als Kennwort "eplus" wählen. Nach der Einstellung kann es tatsächlich sein, dass das iPhone noch einmal komplett neu gestartet werden muss. Spätestens dann sollte das mobile Internet wieder ohne Probleme funktionieren.

Auf der base.de wird der Vorgang außerdem in einer Schritt-für-Schritt Anleitung ausführlich beschrieben.

Wo ist die Youtube App?

Eine App um das Videoportal Youtube zu betrachten wird (wohl auf Grund von auslaufenden Lizenzvereinbarungen) nicht mehr mitgeliefert. Nach der Installation fehlt diese App also. Im Gegenzug kommt die Passbook-App hinzu. Google (ja, Youtube gehört zu Google), hat allerdings schon eine neue Standalone-App entwickelt und stellt diese zur Verfügung. Leider ist die App im deutschen Store noch nicht verfügbar, aber ich hoffe einfach, dass dieses kurzfristig passiert.

Update 25.09.2012
Die YouTube-App ist nun in Deutschland verfügbar. Und was soll man sagen. Die neue App ist wesentlich schöner und besser als die bis iOS5 vorinstallierte. Also definitiv zu empfehlen.

YouTube im Apple AppStore

Leider fehlt eine wichtige Funktion (noch). Hierbei geht es um Airplay, also das Übertragen eines Youtubevideos per Stream auf ein AppleTV. Es gibt allerdings eine sehr gelungene Alternative zur offiziellen App die auf den Namen "Jasmine" hört. Ist ebenfalls in der einfachen Version kostenlos und funktioniert prima!

Jasmine im Apple AppStore

Umlaute auf der Tastatur

Mit dem Update wird eine neue "Standardtastatur" eingestellt auf der bereits alle deutschen Umlaute enthalten sind. Eigentlich ganz praktisch, allerdings muss man sich sehr umgewöhnen. Wer das nicht möchte, hat die Möglichkeit die "alte" Tastatur auszuwählen.

Navigiert hierzu zu Einstellungen > Allgemein > Landeseinstellungen > Tastaturen und wählt anstatt Deutsch (Deutsch) einfach Deutsch (QWERTZ) aus. Damit ist dann eure alte Tastature wiederhergestellt bei der man für ein Ä beispielsweise die Taste A etwas länger gedrückt halten muss.

So nun aber viel Spaß mit dem neuen Update. Es gibt noch viele Kleine Änderungen und auch viele optische Anpassungen. Werft z.B. mal einen Blick auf die Telefon-App oder die Musik-App. Hier ist jetzt einiges in Blau und Silber designed. Wie ist eure Meinung zum neuen iOS?