iOS 7 viel weiter verbreitet als Android 4.4 KitKat

iOS 7 dominiert als Betriebssystem der iDevices
iOS 7 dominiert als Betriebssystem der iDevices(© 2014 CURVED)

Mit mittlerweile 88 Prozent läuft Apples aktuelles iOS 7 auf fast jedem iPhone, iPad und iPod Touch. Dies geht aus einer aktuellen Statistik des Konzerns aus Cupertino hervor, wie The Inquirer berichtet.

Android 4.4 KitKat ist seit seiner Einführung auf gerade mal 8,5 Prozent der Android-Geräte installiert. Googles aktuellste Version des Betriebssystems ist also weit weniger verbreitet als die von Apple. Dies ist allerdings auch der großen Zahl verschiedener Geräte geschuldet, auf denen Android laufen muss. Beliebtestes Android ist derzeit noch immer Android 4.2 Jelly Bean, das auf immerhin 60,8 Prozent der Android-Tablets und Smartphones zu finden ist.

Weitere Artikel zum Thema
Razer Phone im Test: das Gamer-Smart­phone [mit Video]
Alexander Kraft
Edle Optik: Die mattschwarze Rückseite aus Aluminium verleiht dem Razer Phone einen wertigen Look.
Die Marke "Razer" ist vor allem bei Gamern bekannt. Das Razer Phone bietet aber ein paar Features, die es nicht nur für Gamer interessant macht.
Noch vor Android Oreo: Nokia 8 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber
Francis Lido1
Das Nokia 8 erhält das Sicherheitsupdate für November 2017
HMD Global rollt offenbar gerade das aktuelle Android-Sicherheitsupdate für das Nokia 8 aus. Dieses soll unter anderem die KRACK-Lücke schließen.
Neuauf­lage des iPhone SE soll Anfang 2018 kommen
Christoph Lübben6
So könnte die Neuauflage des iPhone SE (vorne) mit dem Display des iPhone X aussehen
Erhält das iPhone SE ein neues Gewand? Angeblich stellt Apple noch im ersten Quartal 2018 ein kompaktes Modell mit aktueller Technik vor.