iOS 7 viel weiter verbreitet als Android 4.4 KitKat

iOS 7 dominiert als Betriebssystem der iDevices
iOS 7 dominiert als Betriebssystem der iDevices(© 2014 CURVED)

Mit mittlerweile 88 Prozent läuft Apples aktuelles iOS 7 auf fast jedem iPhone, iPad und iPod Touch. Dies geht aus einer aktuellen Statistik des Konzerns aus Cupertino hervor, wie The Inquirer berichtet.

Android 4.4 KitKat ist seit seiner Einführung auf gerade mal 8,5 Prozent der Android-Geräte installiert. Googles aktuellste Version des Betriebssystems ist also weit weniger verbreitet als die von Apple. Dies ist allerdings auch der großen Zahl verschiedener Geräte geschuldet, auf denen Android laufen muss. Beliebtestes Android ist derzeit noch immer Android 4.2 Jelly Bean, das auf immerhin 60,8 Prozent der Android-Tablets und Smartphones zu finden ist.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy J7 Nxt kommt auch nach Europa
Das Galaxy J7 Nxt besitzt ein Gehäuse aus Plastik
Samsung plant den Release seines Einsteiger-Smartphones Galaxy J7 Nxt auch in Europa: In diesen Ländern soll das Gerät erscheinen.
Android O: Devel­oper Preview 4 ist für Pixel und Nexus erschie­nen
Michael Keller
Android O soll noch im Sommer 2017 offiziell erscheinen
Google hat die Developer Preview 4 von Android O veröffentlicht. Entwickler können die Vorabversion auf Pixel- und Nexus-Geräten testen.
Umidigi Z1 Pro im Test: der dreiste iPhone-Klon
Jan Johannsen1
Das Umdigi Z1 Pro gibt es in einem auffälligen Rot.
8.4
Das rote iPhone gefällt Euch, aber Android ist Pflicht? Umidigi hat mit dem Z1 Pro einen Klon im Angebot. Den haben wir uns genauer angeschaut.