iOS 8.3: So bekommt Ihr den geheimen Spock-Emoji

Her damit !219
In iOS 8.3 lässt sich ein geheimer Spock-Emoji verwenden
In iOS 8.3 lässt sich ein geheimer Spock-Emoji verwenden(© 2015 Emojipedia)

iOS 8.3 ist da und führt unter anderem über 300 neue Symbole ein. Darunter verbirgt sich auch ein Spock-Emoji mit der ikonischen "V"-Geste, das sich nicht wie die anderen Symbole über das Keyboard einfügen lässt. Ihr müsst dennoch nicht auf vulkanische Grüße verzichten. Cult of Mac stellt es Euch nämlich praktischerweise per Tweet zum Kopieren und Einfügen bereit.

"Live long and prosper", in der deutschen Übersetzung "Lebe lang und in Frieden" – diesen Spruch dürfte jeder Star Trek-Fan kennen. Die Begrüßungsformel der Vulkanier wird dabei von einer nicht für jeden ganz leicht zu imitierenden "V"-Geste begleitet. Sie erinnert an ein "Victory"-Zeichen, statt Zeige- und Mittelfinger gilt es aber, Mittel- und Ringfinger zu spreizen.

Finger spreizen per Shortcut

Um das geheime Spock-Emoji auf Eurem iPhone zu nutzen, müsst Ihr Euch zwar nicht die Finger verbiegen, dennoch sind mehrere Handgriffe nötig. Ihr müsst das neue Symbol dazu aus diesem Tweet herauskopieren. Dann öffnet Ihr die Einstellungen, navigiert zu "Allgemein | Tastatur | Kurzbefehle" und tippt auf das Pluszeichen, um eine neue Abkürzung hinzuzufügen.

Hier fügt Ihr dann das Spock-Emoji ein und erstellt den Shortcut. Im Chat oder in E-Mails könnt Ihr die vulkanischen Grüße dann leicht nutzen, ohne dass Ihr immer den Umweg über Kopieren und Einfügen gehen müsst. Der Empfänger muss allerdings ebenfalls iOS 8.3 oder OS X 10.10.3 besitzen, sonst wird das Zeichen nicht richtig dargestellt. Ob und wann das Emoji auch offiziell verfügbar gemacht wird, ist noch unbekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Apple soll deut­sches Eye-Tracking-Unter­neh­men gekauft haben
Michael Keller
Eye-Tracking-Sensoren könnten im iPhone künftig neben der Frontkamera untergebracht sein
Apple hat angeblich das deutsche Unternehmen SensoMotoric Instruments gekauft, das sich mit Methoden zur Erfassung der Augenbewegung beschäftigt.
Die iOS 11 Public Beta steht für iPhone und iPad zum Down­load bereit
Jan Johannsen6
Her damit !9iOS 11 bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum mit.
Apple hat die Public Beta von iOS 11 zum Download freigegeben. Damit können jetzt alle das neue Betriebssystem ausprobieren – auf eigene Gefahr.
Offi­zi­ell bestä­tigt: Super Nintendo Clas­sic Edition kommt – mit neuem Spiel
Marco Engelien6
UPDATEHer damit !12Die europäische "Super Nintendo"-Version sah anders aus als das US-Pendant.
Nintendo hat die Super Nintendo Classic Edition bestätigt. Die Retro-Konsole kommt im September mit einem bisher unveröffentlichten Spiel.