iOS 8: Diese Spiele nutzen Metal

Her damit !24
Der eigentliche Star von iOS 8 versteckt sich in den Tiefen des Systems und heißt Metal.
Der eigentliche Star von iOS 8 versteckt sich in den Tiefen des Systems und heißt Metal. (© 2014 iTunes)

In Apples iOS 8 sitzt eine Schnittstelle, die von vielen nicht beachtet wird, aber eigentlich der heimliche Star ist: Metal. Die neue Grafikschnittstelle ermöglicht noch schönere Spiele und schont dabei den Akku mehr als die alte OpenGL-ES-Technik. Wir zeigen Euch, welche Spiele schon jetzt mit Apples Metal laufen. 

Epic Zen Garden

Wenn man es genau nimmt, ist Epic Zen Garden kein Spiel, sondern eine Techdemo. Mit dieser wollte Apple gemeinsam mit Epic Games demonstrieren, was man mit Metal alles machen kann. In dieser Techdemo könnt Ihr durch ein edles Anwesen wandern und dabei einen Kirschbaum in der Blütezeit betrachten, die Koi-Karpfen im Teich anlocken oder einen japanischen Steingarten anlegen. Mit dieser Demonstrations-App könnt Ihr euch also schon mal kostenlos einen Eindruck davon verschaffen, was technisch dank der Metal-Schnittstelle von Apple machbar ist. Leider benötigt Epic Zen Garden mindestens ein iPhone 5s. Ältere Modelle wie das iPhone 5 oder 4S können die App erst gar nicht installieren.

>> Epic Zen Garden für iOS 8 herunterladen (kostenlos) 

Epic Zen Garden: Auf dieser fliegenden Insel befindet sich Eure neue Villa, die Ihr Euch in der Techdemo anschauen könnt.(© 2014 Epic, CURVED Montage)

Plunder Pirates

Ahoi, Ihr Landratten. Lasst uns gemeinsam in See stechen und die Ozeane erkunden! Aber in Plunder Pirates geht es um mehr, als nur den Ozean mit dem Piratenschiff unsicher zu machen: Ihr müsst auch eine eigene Crew zusammenstellen und Euch auf einer einsamen Insel ein Hauptquartier errichten. Im Grunde handelt es sich um eine moderne, für das iPhone 6 und iOS 8 optimierte Version des Sid-Meier-Klassikers "Pirates!". Natürlich wurde bei diesem Spiel, wie auch bei allen hier vorgestellten iOS-Titeln, alles auf Apples Grafikschnittstelle Metal optimiert. Das Game ist kostenlos, aber wie es nun mal mit modernen Spielen ist, kann man per In-App-Kauf noch zusätzlich Gold und Rohstoff kaufen. Es ist aber nicht notwendig, wenn Ihr einfach ausreichend Geduld beweist.

>> Plunder Pirates für iOS herunterladen (kostenlos) 

Plunder Pirates: Man nehme eine Prise Civilization, vermischt es mit Pirates! und serviert es mit Apples Metal auf einem iPhone 6. Fertig ist ein klasse Piratenspiel.(© 2014 Rovio Stars, CURVED Montage)

Beach Buggy Racing

Dieses Spiel ist schnell vorgestellt, denn Beach Buggy Racing ist eine Neuinterpretation des Nintendo-Klassikers „Mario Kart“. In aufgemotzten Strandbuggys heizt Ihr über zahlreiche Rennpisten und versucht dabei natürlich, den ersten Platz erringen. Um am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen, müsst Ihr Eure Konkurrenten mit Raketen, Öl und sonstigen unfairen Hilfsmittel behindern. Dank Metal läuft das Spiel schon auf einem iPhone 5 butterweich und wartet mit tollen Lichteffekten auf. Wie schon Plunder Pirates ist auch Beach Buggy Racing an sich kostenlos, aber es gibt per In-App-Kauf trotzdem noch die Möglichkeit, echtes Geld auszugeben.

>> Beach Buggy Racing für iOS herunterladen (kostenlos)

Beach Buggy Racing(© 2014 Vector Unit, CURVED Montage)

Modern Combat 5: Blackout

In der PC-Welt zählen Ego-Shooter zu den grafikintensivsten Spielen und bringen in den höchsten Einstellungen jeden Rechner ins Schwitzen. Modern Combat 5 ist der erste Ego-Shooter-Titel, der Apples Metal-Grafikschnittstelle nutzt und es damit so richtig im Gebälk scheppern lässt. Das Spielprinzip ist eigentlich schnell erklärt, da Modern Combat 5 sich einiges von den großen Vorbildern des Genres aus der PC- und Konsolen-Welt abschaut: Ihr könnt Eure Spielfigur aus vier Klassen auswählen und stürzt Euch mit dieser in Einzelspieler- und Multiplayer-Schlachten. Dank iOS 8 und der Metal-Grafikschnittstelle kann Modern Combat 5 vor allem mit imposanten Grafik- und Partikeleffekten überzeugen. Für die Grafikpracht müsst Ihr aber 5,99 Euro hinlegen – und um in den vollen Genuss des Ganzen zu kommen, braucht Ihr auch mindestens ein iPhone 5.

>> Modern Combat 5: Blackout für iOS herunterladen (5,99 Euro)

Imposante Grafik gibt es bei Modern Combat 5: Blackout – aber nur, wenn Ihr iOS 8 und mindestens ein iPhone 5 besitzt.(© 2014 Gameloft, CURVED Montage)

Asphalt 8: Airborne

Der Gameloft-Titel für Bleifüße ist bestimmt schon vielen bekannt. Asphalt 8 zählte zu den ersten Spielen, die dank eines Updates für iOS 8 Metal-tauglich gemacht wurden. Besonders schön rasen die Boliden über den digitalen Asphalt erst auf einem iPhone 5s oder noch besser auf einem iPhone 6 Plus – und trotzen ab und an auch der Schwerkraft. Das Spiel gibt es kostenlos, aber mit In-App-Käufen könnt Ihr Tuningteile für die eigenen Autos oder gleich neue Rennschlitten erwerben.

>> Asphalt 8: Airborne für iOS herunterladen (kostenlos)  

Bei Asphalt 8: Airborne ist Geschwindigkeit alles.(© 2014 Gameloft, CURVED Montage)

Mr. Crab

Geschicklichkeitsspiele erfreuen sich auf Smartphones und Tablets großer Beliebtheit, da  Ihr Euch mit Spielen wie Mr. Crab immer und überall schnell die Zeit vertreiben könnt. Hauptziel ist es natürlich, die Krabbe durch eine kunterbunte Spielwelt zu führen. Dank Optimierung für iOS 8 sind das Schalentier und die gesamte Umgebung noch detailreicher und mit tollen Grafikeffekten versehen worden. Mr. Crab lässt sich kostenlos durch die Spielwelt manövrieren – nur wenn Ihr zusätzliche Figuren und Level haben wollt, müsst Ihr per In-App-Kauf draufzahlen.

>> Mr. Crab für iOS herunterladen (kostenlos) 

Mr. Crab(© 2014 Illusion Labs, CURVED Montage)

Defenders

Fans von Spielen wie StarCraft werden Defenders lieben. Das Tower-Defense-Spiel ist der perfekte Begleiter für Strategie-Zocker. Damit Defenders nicht nur ein Strategiespiel wie jedes andere wird, haben die Entwickler auch noch ein Sammelspielkartenspiel integriert. Mit den Karten könnt Ihr Eure Türme, Zauber und Fallen am besten auf dem Schlachtfeld positionieren und nutzen. Das Spiel lässt sich zwar schon auf einem iPhone 4s mit iOS 6 installieren und spielen, aber die volle Grafikpracht kommt erst mit iOS 8 und einem iPhone 6 zur Geltung. Aber Vorsicht: Defenders kostet zwar am Anfang nichts – aber das kann sich schnell ändern und man greift durch die In-App-Käufe vielleicht doch schnell in die Tasche, um den Gegner zu schlagen.

>> Defenders für iOS herunterladen (kostenlos) 

Defenders: Tower-Defense-Spiele sehen dank Metal und iOS 8 richtig flüssig aus, egal wie viele Objekte sich auf dem Bildschirm des iPhone 6 bewegen.(© 2014 Nival, CURVED Montage)

Agents of Storm

Flaregames und Remedy, die Macher von Alan Wake, haben gemeinsam ein Strategie- und Aufbauspiel mit sehr viel Action und spannende Kämpfen erschaffen. Das klingt bestimmt vertraut, denn Spiele wie Clash of Clans basieren auf dem selben Prinzip. Es ist klar, dass ihr bei Agents of Storm die Welt retten müsst – und dazu die Chimera Corporation besiegen. Um das zu erreichen, baut Ihr eine Basis auf, bildet Agenten aus und entwickelt und produziert Waffen, Boote, Flugzeuge und andere Ausrüstungsgegenstände. Dank Metal wirkt alles nicht nur optisch wunderschön, sondern läuft auch flüssiger – vorausgesetzt, ihr habt mindestens ein iPhone 5 mit iOS 8.

>>Agents of Storm für iOS herunterladen (kostenlos)

Agents of Storm - Rettet die Welt und besiegt die Chimera Cooperation.(© 2014 Flaregames, CURVED Montage)

Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram-Update bringt IFTTT-Support und lässt Euch wich­tige Chats anhef­ten
Michael Keller
Nach dem Update könnt Ihr Chats bei Telegram pinnen
Telegram hat ein Update erhalten. In der neuen Version könnt Ihr in dem Messenger unter anderem Chats an den oberen Rand der Liste pinnen.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Apple will Filme bei iTunes schon zwei Wochen nach ihrem Kino­start anbie­ten
Michael Keller1
Filme sollen bei iTunes künftig wesentlich schneller zur Verfügung stehen als bisher
Apple will Filme bei iTunes künftig früher anbieten dürfen – Gerüchten zufolge sogar noch während diese im Kino laufen.