iOS 9.2.1 Beta sorgt für mehr Leistung bei iPhone 5s und Co.

iOS 9.2.1 Beta bietet Geschwindigkeitsverbesserungen: Erst vor Kurzem wurde die Beta der neuen iOS-Version von Apple an Entwickler verteilt. Außer einigen Bugfixes scheint die neue Ausgabe vor allem auf älteren iPhone-Modellen wie dem iPhone 4s und dem iPhone 5s ein wenig schneller zu laufen, wie ein Video nun beweist.

In einem YouTube-Video von iAppleBytes treten ein iPhone 4s mit dem aktuellen iOS 9.2 und eines mit iOS 9.2.1 Beta in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Schon beim Start zeigt sich, dass hier das iPhone mit der neueren iOS-Version um den Bruchteil einer Sekunde schneller startet. Beim Aufrufen verschiedener Apps wird außerdem deutlich, dass das iPhone 4s mit iOS 9.2.1 Beta zwar in vielen Fällen genauso flott reagiert wie das mit iOS 9.2 – einige Programme sind aber offensichtlich mit iOS 9.2 doch deutlich schneller bereit.

Spiele starten deutlich schneller

So ist zum Beispiel der Safari-Browser den Bruchteil einer Sekunde flotter bereit. Bei Spiele-Apps wie Pac-Man 256 ist der Unterschied noch deutlicher bemerkbar: Hier kann das iPhone 4s mit iOS 9.2.1 Beta gegenüber dem mit iOS 9.2 einen Geschwindigkeitsvorteil von mehreren Sekunden für sich verbuchen.

Auch die Menünavigation in iOS 9.2.1 erscheint deutlich flotter und ruckelfreier abzulaufen als bei der Vorversion. Worin der Geschwindigkeitsschub begründet liegt, ist allerdings aus dem Video nicht ersichtlich. Dennoch dürften Nutzer der älteren Apple-Smartphones iPhone 4s und iPhone 5s von der neuen iOS 9.2.1 in diesem Punkt profitieren – wenn die finale Version erst einmal für alle Nutzer freigegeben ist.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben8
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.
So soll das HTC U11 Plus ausse­hen
Michael Keller2
HTC U11 Plus
Das HTC U11 Plus könnte schon in naher Zukunft erscheinen. Ein Rendervideo zeigt nun bereits das mögliche Design des High-End-Smartphones.