iOS 9.3: Apple veröffentlicht neue Version für ältere iPads

Neue Version für das iPad 2: Das Update auf iOS 9.3 hat bei etlichen Nutzern mit älteren iPads und iPhones zu massiven Problemen geführt. So können zahlreiche Besitzer ihre Geräte nach der Aktualisierung nicht mehr starten. Ein neuer Build der iOS-Version soll nun Abhilfe schaffen.

Nachdem das Problem mit dem Update auf iOS 9.3 für ältere Apple-Geräte bekannt geworden war, hatte Apple bereits reagiert und den Rollout vorerst gestoppt. In einer Stellungnahme gegenüber iMore hatte das Unternehmen bestätigt, dass von den Schwierigkeiten nach dem Update iPhones ab dem iPhone 5s und älter sowie Tablets ab dem iPad Air und abwärts betroffen sein können. Gleichzeitig hatte Apple versprochen, an einer Lösung zu arbeiten.

Update via iTunes

Nun hat Apple offenbar Wort gehalten und eine neue Version von iOS 9.3 veröffentlicht, zumindest für das iPad 2. Diese trägt laut 9to5Mac die Build-Nummer 13E236 – die zuvor veröffentlichte Version, die zu den Problemen führen kann, trägt die Nummer 13E233. Nutzer, deren Gerät nach dem ersten Update nicht mehr reagiert, könnten die neue Version via iTunes aufspielen. Falls das Tablet noch benutzbar ist, könne die Aktualisierung wie gewohnt über die "Einstellungen" vorgenommen werden.

Es dürfte nicht mehr lange dauern, bis Apple auch eine neue Version für die anderen betroffenen iPads und iPhones veröffentlicht. iOS 9.3 ist selbst dazu bestimmt, einen Bug auszuräumen, der dazu führt, dass iPhones nicht mehr funktionieren, deren Datum auf 1970 eingestellt wird. Eine Übersicht zu den Neuerungen der aktuellen iOS-Version haben wir für Euch bereits zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Phis­hing per iMes­sage und SMS: Betrü­ger haben es auf Apple IDs abge­se­hen
Guido Karsten
Nachrichten von unbekannten Kontakten mit Links darin sollten Euch immer nachdenklich stimmen
Messenger-Dienste wie iMessage werden immer wieder von Betrügern zweckentfremdet. In einem neuen Fall haben es Hochstapler auf Apple IDs abgesehen.
Einkau­fen per WhatsApp: Online-Super­markt Ally­ou­nee­dFresh macht's möglich
Guido Karsten
AllyouneedFresh YouTube
Bei AllyouneedFresh kann man jetzt auch per WhatsApp einkaufen. Die Lieferung erhaltet Ihr am nächsten Tag.
Apple Watch 3 soll Ende des Jahres und mit größe­rem Akku erschei­nen
Guido Karsten2
Die dritte Apple Watch-Generation soll ausdauernder werden
Für 2017 wird neben dem iPhone 8 auch die Apple Watch 3 erwartet. Aus China heißt es nun, die neue Ausführung könnte einen größeren Akku erhalten.