iOS 9.3 Beta 2 und tvOS 9.2 Beta 2 veröffentlicht

iOS 9.3 Beta 2 enthält auch neue 3D Touch-Shortcuts für das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus
iOS 9.3 Beta 2 enthält auch neue 3D Touch-Shortcuts für das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus(© 2015 Apple)

Apple hat neue Beta-Versionen seiner Betriebssysteme iOS 9.3 und tvOS 9.2 veröffentlicht. Beide Updates enthalten neben Verbesserungen existierender Funktionen auch neue Features, über die sich Besitzer kompatibler Geräte freuen können.

Die öffentliche iOS 9.3 Beta 2 dürfte dabei besonders für Nutzer eines iPhone 6s oder eines iPhone 6s Plus interessant sein, da sie unter anderen neue 3D Touch-Shortcuts enthält, wie 9to5Mac berichtet. Sie ermöglichen beispielsweise über das Einstellungen-Symbol auf dem Homescreen den schnellen Zugriff auf Optionen, die den Akku, die Bluetooth- und WLAN-Verbindung sowie den Bildschirmhintergrund betreffen. Weitere Verbesserungen, die beispielsweise CarPlay, die Notizen-App sowie den neuen Nachtmodus betreffen, erklären wir in dieser Übersicht zur laufenden Beta-Version von iOS 9.3 im Detail.

tvOS 9.2 Beta 2 bringt die Urlaubsfotos auf den Fernseher

Apple hat nicht nur die zweite Beta von iOS 9.3 veröffentlicht, sondern auch die neue Vorabversion des Betriebssystems für das aktuelle Apple TV (4. Gen.). Mit tvOS 9.2 sollen Nutzer der Set-Top-Box laut 9to5Mac unter anderem eigene Ordner erstellen und Bluetooth-Keyboards nutzen können. Diese Verbesserungen waren allerdings bereits in der ersten Beta-Version enthalten. In die zweite Beta von tvOS 9.2 für das Apple TV (4. Gen.) hat Apple nun ein weiteres Feature eingewoben.

Wenn Ihr für einen einfacheren Zugriff oder auch aus Speicherknappheit auf Eurem iPhone alle Eure Fotos in die iCloud hochladet, könnt Ihr sie in Zukunft auch über das aktuelle Apple TV auf dem Fernseher betrachten. In der Beta von tvOS 9.2 ist das Feature standardmäßig deaktiviert, Ihr könnt es allerdings im iCloud-Menü unter dem entsprechenden Punkt für die Foto-Bibliothek aktivieren. Auch Live Photos, die Ihr mit dem iPhone 6s oder dem iPhone 6s Plus erstellt habt, werden von Apple TV unterstützt und können entsprechend auf dem Fernseher betrachtet werden. Bekommt Ihr also demnächst Besuch von Freunden, könnt Ihr Eure Urlaubsfotos auch direkt über Apple TV auf dem Fernseher zeigen.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 6 und Nokia 5 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Novem­ber in Deutsch­land
Francis Lido
Auch das Nokia 6 bekommt nun den Sicherheitspatch für November 2017
Besitzer des Nokia 6 und Nokia 5 können ab sofort das Sicherheitsupdate für November installieren. Unter anderem bietet es Schutz vor KRACK.
Amazon verleiht zum Black Friday über 600 Filme für je 99 Cent
Christoph Lübben
Bei dem 99-Cent-Angebot von Amazon gibt es keine versteckten Kosten – wohl aber versteckte Piraten wie in "Salazars Rache"
Filme bei Amazon Video für wenig Geld ausleihen: Zum Black Friday gibt es viele Titel für 99 Cent, darunter auch viele lohnenswerte Kino-Streifen.
Über­blick zum iPhone SE 2: Was ihr zu Apples Mini-Smart­phone wissen müsst
Jan Johannsen2
CURVED/labs: ein Konzeptdesign zu einem größeren iPhone SE von Apple
Inzwischen kursieren immer mehr Gerüchte zu einem iPhone SE 2 von Apple. Wir verschaffen euch einen Überblick.