iOS 9.3 Beta 2 und tvOS 9.2 Beta 2 veröffentlicht

iOS 9.3 Beta 2 enthält auch neue 3D Touch-Shortcuts für das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus
iOS 9.3 Beta 2 enthält auch neue 3D Touch-Shortcuts für das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus(© 2015 Apple)

Apple hat neue Beta-Versionen seiner Betriebssysteme iOS 9.3 und tvOS 9.2 veröffentlicht. Beide Updates enthalten neben Verbesserungen existierender Funktionen auch neue Features, über die sich Besitzer kompatibler Geräte freuen können.

Die öffentliche iOS 9.3 Beta 2 dürfte dabei besonders für Nutzer eines iPhone 6s oder eines iPhone 6s Plus interessant sein, da sie unter anderen neue 3D Touch-Shortcuts enthält, wie 9to5Mac berichtet. Sie ermöglichen beispielsweise über das Einstellungen-Symbol auf dem Homescreen den schnellen Zugriff auf Optionen, die den Akku, die Bluetooth- und WLAN-Verbindung sowie den Bildschirmhintergrund betreffen. Weitere Verbesserungen, die beispielsweise CarPlay, die Notizen-App sowie den neuen Nachtmodus betreffen, erklären wir in dieser Übersicht zur laufenden Beta-Version von iOS 9.3 im Detail.

tvOS 9.2 Beta 2 bringt die Urlaubsfotos auf den Fernseher

Apple hat nicht nur die zweite Beta von iOS 9.3 veröffentlicht, sondern auch die neue Vorabversion des Betriebssystems für das aktuelle Apple TV (4. Gen.). Mit tvOS 9.2 sollen Nutzer der Set-Top-Box laut 9to5Mac unter anderem eigene Ordner erstellen und Bluetooth-Keyboards nutzen können. Diese Verbesserungen waren allerdings bereits in der ersten Beta-Version enthalten. In die zweite Beta von tvOS 9.2 für das Apple TV (4. Gen.) hat Apple nun ein weiteres Feature eingewoben.

Wenn Ihr für einen einfacheren Zugriff oder auch aus Speicherknappheit auf Eurem iPhone alle Eure Fotos in die iCloud hochladet, könnt Ihr sie in Zukunft auch über das aktuelle Apple TV auf dem Fernseher betrachten. In der Beta von tvOS 9.2 ist das Feature standardmäßig deaktiviert, Ihr könnt es allerdings im iCloud-Menü unter dem entsprechenden Punkt für die Foto-Bibliothek aktivieren. Auch Live Photos, die Ihr mit dem iPhone 6s oder dem iPhone 6s Plus erstellt habt, werden von Apple TV unterstützt und können entsprechend auf dem Fernseher betrachtet werden. Bekommt Ihr also demnächst Besuch von Freunden, könnt Ihr Eure Urlaubsfotos auch direkt über Apple TV auf dem Fernseher zeigen.


Weitere Artikel zum Thema
Neuer Trai­ler zu "The Defen­ders" verspricht eine Menge Action
Michael Keller
The Defenders Trailer 2
Netflix hat den zweiten Trailer zur Serie "The Defenders" veröffentlicht – der den Krieg zwischen "The Hand" und den Superhelden anteasert.
Apple vergibt ab sofort bei Repa­ra­tur neue Apple Watch als Ersatz
1
Die erste Apple Watch könnte bei Reparatur gegen das bessere Series-1-Modell getauscht werden
Angeblich tauscht Apple die erste Apple Watch im Schadensfall gegen ein neueres Modell aus. Allerdings sei dies nicht in jedem Fall das Vorgehen.
Gegen WhatsApp und Co.: Staats­tro­ja­ner noch 2017 einsatz­be­reit
Michael Keller
Die Verschlüsselung von WhatsApp schützt nicht vor dem Staatstrojaner
Das BKA bereitet derzeit einen neuen Staatstrojaner zum Ausspähen von WhatsApp und Co. vor. Die Software soll noch 2017 fertig entwickelt sein.