iPad Air 2 im Oktober: Zwei weitere Modelle erst später

Her damit !35
Diese Dummys vom iPad Air 2 tauchten bereits vor Wochen auf – Unterschied zum Vorgänger gibt es kaum
Diese Dummys vom iPad Air 2 tauchten bereits vor Wochen auf – Unterschied zum Vorgänger gibt es kaum(© 2014 Youtube/tldtoday)

Ein  iPad kommt selten allein – beim iPad Air 2 soll das anders werden. Apples neues Tablet dürfte zwar wie gewohnt im Monat nach dem iPhone-Event enthüllt und kurz drauf veröffentlicht werden. Eine neue Generation des iPad mini mit Retina-Display soll allerdings erst 2015 folgen – und ein neues Spitzenmodell mitbringen.

Außer dem iPad Air 2 soll es in dieser iPad-Generation noch zwei weitere Modelle geben: ein neues iPad mini Retina, das zu Beginn des Jahres 2015 erscheinen soll, sowie das iPad Pro mit 12,9 Zoll. Das schon länger spekulierte Spitzenmodell würde vermutlich erst im zweiten Quartal 2015 erhältlich sein, berichtet MacRumors unter Berufung auf die Commercial Times aus Taiwan. Überhaupt nicht erwähnt wird das Schicksal des iPad mini ohne Retina-Display.

Apple A8-Chip und Touch ID für iPad Air 2 und iPad mini Retina 2

Sowohl das iPad Air 2 als auch die neue Generation des iPad mini Retina sollen den Gerüchten zufolge mit dem Apple A8-Chip ausgestattet werden, der aktuell bereits im iPhone 6 und iPhone 6 Plus als Antreiber fungiert. Das ist ebenso wenig überraschend wie die Aussicht, dass beide Tablets den Fingerabdrucksensor erhalten sollen, der mit dem Apple iPhone 5s eingeführt wurde – Gerüchte über die Einführung von Touch ID auf den kommenden iPads kursieren längst. Außerdem seien Verbesserungen für die Kameras geplant. Über die Ausstattung des iPad Pro gibt es indes nur Mutmaßungen – unsere CURVED/labs können sich das Top-Tablet aber gut vorstellen.

Ein vor Kurzem veröffentlichtes Foto von einem Cover für das iPad Air 2 legt zudem nahe, dass es als erstes Apple-Tablet einen Kamera-Blitz erhalten wird. Dort ist zu sehen, dass die Hülle eine spezielle Aussparung am Rand aufweist, die vermutlich für den Blitz gedacht ist. Alle Gerüchte zum iPad Air 2 findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.
iPhone und iPad: Weite­rer Bug erlaubt Umge­hung des Sperr­bild­schirms
Datenschutz, Code, XcodeGhost
Den Sperrbildschirm von iPhone und iPad umgehen: Forschern ist es nun erneut gelungen, durch einen Bug die Sicherheitsabfrage von iOS auszutricksen.
Nexus 5, Next­bit Robin und Co.: Cyano­genMod 14.1-Night­lies erschie­nen
Michael Keller
Dank CyanogenMod 14.1 bleibt das Nexus 5 nicht bei Marshmallow stehen
CyanogenMod 14.1 ist als Nightly für eine Vielzahl an Geräten erhältlich – und bringt Nougat-Features auf ältere Smartphones wie das Nexus 5.